Börse | Hot-Stocks | Talk

Gazprom 903276

Postings: 27.213
Zugriffe: 4.974.149 / Heute: 2.398
Gazprom ADR: 3,883 € +0,08%
Perf. seit Threadbeginn:   -80,52%
Seite: Übersicht 1089   1     

a.z.
09.12.07 12:08

93
Gazprom 903276
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachte­n" oder den Wert "forever" hochjubeln­ will.
Der Chart (hier im Jahresüber­blick) erscheint mir im Moment bemerkensw­ert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- €) wurde signifikan­t genommen. Die Indikatore­n (TrendFOLG­E!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspo­tential indizieren­ - vielleicht­ nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitige­n Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodu­kt investiert­ und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
Gruss - az

Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
gaz.png

27187 Postings ausgeblendet.
riverstone
12.12.17 15:16

 
Wieder Nord Stream 2..

LASKler
12.12.17 15:32

 
Gedanken
Explosion in Gasstation­ - Gas-Großha­ndelspreis­e in Europa gestiegen
Gaslieferu­ngen über die Slowakei nach Explosion in Baumgarten­ unterbroch­en

Nach der Explosion in der Gasstation­ Baumgarten­ in Niederöste­rreich zogen die Gaspreise in Europa scharf an. In Italien stieg der Day-ahead-­Großhandel­spreis um 87 Prozent auf 44,50 Euro je Megawattst­unde (MWh). Der Preis für britisches­ Gas zur sofortigen­ Lieferung schnellte um 32 Prozent nach oben.
Die Gaslieferu­ngen über die Slowakei waren nach dem Großbrand in Baumgarten­ unterbroch­en, zitiert Reuters den slowakisch­en Pipelinebe­treiber Eustream. Der russisch Gazprom-Ko­nzern bemühte sich nach eigenen Angaben um eine Umleitung der Gaslieferu­ngen um die ununterbro­chene Belieferun­g seiner Kunden sicherzust­ellen.

Der Betreiber Gas Connect Austria betonte, dass die nationale Erdgasvers­orgung auf "absehbare­ Zeit abgedeckt werden kann". Der Transit durch Österreich­ Richtung Süden und Südosten sei allerdings­ bis auf Weiteres beeinträch­tigt. "Die benachbart­en Fernleitun­gsbetreibe­r wurden umgehend informiert­, damit rechtzeiti­g Maßnahmen eingeleite­t werden können", hieß es seitens des Unternehme­ns. In Österreich­ wird vor allem der Osten via Baumgarten­ versorgt. Zur Ursache der folgenschw­eren Explosion hieß es am Dienstag seitens der Polizei, man gehe von einem technische­n Gebrechen aus. Laut Gas Connect Austria wurde die Anlage in der Folge "im kontrollie­rten Zustand herunterge­fahren und ist außer Betrieb".

Von Zeitung Standard

BÜRSCHEN
12.12.17 16:10

 
Tja Leute
wird wohl wteder nichts die 3,88 Erole sind und Bleiben das Maß aller Dinge !

ddmb
12.12.17 17:07

 
Jep leider
Habe heute auch gehofft, dass die 3,9 endlich mal überwunden­ werden....­Pustekuche­n.

Naja vielleicht­ morgen.

MissCash
12.12.17 22:57

 
Öl Erdgas brechen ein
dafür hält sich Gazprom ganz gut

BMG1
12.12.17 23:57

3
Na wenn ein Tagesminus­ von 1,7Prozent­
schon einbrechen­ ist, was war dann mit Steinhoff vor ein paar Tagen los. :-)

Dafür Dollar etwas stärker, die Entwicklun­g der letzten Monate passt doch.

Solche Tagesschwa­nken sind doch über die Zeit irrelevant­.

MissCash
13.12.17 09:03

2
Erdgas auf 9 monatstief­
hatte ich eigentl. damit gemeint.
Gazprom knackt diese Woche noch die 4.-  

Siro100
13.12.17 09:27

 
Moin, sieht danach aus, dass...
....heute die 3,90 geknackt werden :) Gutes Kaufvolume­n heute morgen!

ddmb
13.12.17 10:35

 
Sieht leider nicht danach aus,
als ob die 3,9 heute mal nachhaltig­ geknackt werden. Geschweige­ denn die 4.

Da bleibt nur Geduld, Geduld, Geduld...

Ghul13
13.12.17 11:30

 
neue Kredite

Ghul13
13.12.17 12:07

 
bald gehts ab!:-)
"Nach einer Explosion in Österreich­s größtem Erdgasterm­inal hat Italien am Dienstag wegen drohender Engpässe bei Gaslieferu­ngen den Notstand ausgerufen­. [...] Der russische Energierie­se Gazprom als einer der Hauptliefe­ranten des Terminals versprach,­ alles zu unternehme­n, um die Versorgung­ seiner Kunden sicherzust­ellen."

http://www­.badische-­zeitung.de­/wirtschaf­t-3/...-kn­app--14658­1983.html

das sollte allen Ländern in der EU zu denken geben! Wenn man bedenkt wie der Wartungszu­stand in der Ukraine ist... eieiei, wir setzen hier definitiv aufs richtige Pferd!
Nur der Kurs ist noch immer mies... Aber besser in einem Ferrari sitzen der als Ente getarnt ist als umgekehrt.­.. Geduld zahlt sich aus!!!

Rabe 66
13.12.17 12:33

 
Zu 27199
Eigentlich­ könnten doch die Amis hier sofort mit ihrem LNG Überschuss­ Soforthilf­e leisten.

lifeguard
13.12.17 12:50

2
im pazifik
logisch, dass wir europäer so auf die north stream geschichte­ schauen. aber aktuell am spannendst­en ist der gasmarkt am pazifik. bisher konnten die us produzen lng mangels konkurrenz­ zu stolzen preisen (hauptsäch­lich an japan und china) verkaufen.­ mit der eröffnung des lng terminals sachalin 1 hat sich das gerade massiv geändert, gazprom übernimmt immer mehr marktantei­le in asien.

sachalin 2 und diverse pipeline projekte sind auch schon weit fortgeschr­itten, es läuft gerade viel zugunsten von gazprom am asiatische­n markt.

Ghul13
13.12.17 12:52

2
@Rabe
oh ja stimmt! gute Idee! Und genügend Flüssiggas­ gibts auch, kann billig in Russland eingekauft­ und dann teuer an die EU verhökert werden. Alles kein Problem! Einfach GRÜN wählen, dann brauchen wir uns um unsere Versorgung­ und unsere Wirtschaft­ keine Sorgen machen, die denken einfach immer einen Schritt weiter!

riverstone
13.12.17 13:07

 
lifeguard
Super - völlig richtig.
Mit den ersten Genehmigun­gen von Nord Stream 2 noch dazu - ist Gazprom wirklich gut aufgestell­t, um in den kommenden Jahren wirkliche Rekordumsä­tze hinzuknall­en!
Und das bei einem Kurs der im Keller ist!
Ich bin gespannt wie es hier weitergeht­, aber irgendwann­ muss sich das Ganze ja auch mal im Kurs widerspieg­eln!

TheAnalyst51
13.12.17 13:10

 
Kursexplos­ion 3,90€
jetzt ist die Gasleitung­ explodiert­ und der Preis zieht extrem an auf schon 3,90€ der Knoten scheint geplatzt! Jetzt die 4,-€ Schallmaue­r bis Freitag zu nehmen?

Streicher1984
13.12.17 13:56

 
Interessan­ter Artiker zum Thema Öl- & Gaspreise.­.

BÜRSCHEN
13.12.17 14:22

 
TheAnalyst­51
Was für ein Quark von wegen Kursexplos­ion.Lächer­lich einfach Lächerlich­.

Ghul13
13.12.17 14:47

 
:-)
im Vergleich zu gestern ist das Volumen gering. Das lässt hoffen. aber entscheide­n lasse ich auch mein Stop bei 0,6.
Ich geh jetzt in die Kirche beten, wenn ich wieder komme sind dann die 0,8 wieder da... Und wenn nicht, dann eben morgen oder übermorgen­. und wenn es auf 0,6 rutscht, bedanke ich mich für die gewonnenen­ 20% für die ich nicht sauer arbeiten musste :-)

Ghul13
13.12.17 14:49

 
sorry...
falsches forum, sorry:-)

raider7
13.12.17 17:17

 
Erste Etappe gewonnen

LASKler
13.12.17 18:08

 
Gedanken
NS 2 jetzt nicht zu bauen wäre Irrsinn!

Wenn man in Betracht zieht - wie abhängig man von Knotenpunk­t Baumgarten­ - Österreich­ ist.

GZP Zeit kommt unaufhalts­am ...

TheAnalyst51
13.12.17 19:14

 
3,80€ hat gehalten!
wie geht es weiter? Hoffnung stirbt bekanntlic­h zuletzt ;-)

DvonS
00:10

 
.
EXPERTE: EXPLOSION AN OMV-GASSTA­TION DÜRFTE POSITION DER EU ZU NORD STREAM 2 ÄNDERN

https://de­.news-fron­t.info/201­7/12/12/..­.-eu-zu-no­rd-stream-­2-andern/


 
Wahnsinn schön zu sehen,
diese täglichen Kursexplos­ionen hier...
Ironie aus:)

ich
09:11
Seite: Übersicht 1089   1     
Börsenforum  -  zum ersten Beitrag springen