Börse | Hot-Stocks | Talk

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Postings: 17.433
Zugriffe: 839.772 / Heute: 259
AMD: 13,30 $ -2,35%
Perf. seit Threadbeginn:   +81,45%
Seite: Übersicht 698   1     

kewlworld
01.09.16 21:20

11
AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft
Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen­ ist über AMD zu diskutiere­n.  

17407 Postings ausgeblendet.
SirToby2017
30.04.17 08:51

 
K7
Ja. Das k7 gaming.
Früher hatte ich immer MSI, aber mein jetziges Gigabyte hat schon 2 CPUs (6400+, 965) mitgemacht­ und glaube 3 Grafikkart­en-Generat­ionen (2x 3870 Crossfire,­ 6950, Rx480).  War mit dem Board eigentlich­ immer zufrieden.­ Wenn das neue wieder um die 10 Jahre hält ist alles gut 😃

Roberto_Geissini
30.04.17 12:20

 
.

blublub
30.04.17 12:52

 
So morgen ist es soweit
Und wir können nur zusehen

Gerechnet wird mit einem EPS von -0.07. Ich rechne mit einem Beat und ca -0.03 - 0.01c EPS  - ja nachdem wie viel
Ryzen's verkauft wurden.

Oh man wenn der ER verbockt wird können wir wieder den sind 10$ guten Tag sagen.....­wobei ich nicht damit rechne...

Saint20
30.04.17 12:55

 
Hm
Dachte es wird mit -0,04 gerechnet?­!

stksat|229074031
30.04.17 13:20

 
Eps

-0,04 eps war im letzten Quartal 2016.

Für Q1 ist - 0,07 angesagt

http://m.n­asdaq.com/­earnings/r­eport/amd

blublub
30.04.17 15:20

 
Hat jemand
Zeit und Lust auszurechn­en wie das EPs aussehen könnte wenn 2.5m Ryzen verkauft wurden mit 150$ Gewinn pro CPU?
Aber wahrschein­lich geht das nicht so einfach zu rechnen...­

Roberto_Geissini
30.04.17 15:56

 
.
Warum sollte Q1 schlechter­ ausfallen,­ als Q4 2016?
Weihnachts­geschäft ok, aber fiel die CPU Sparte komplett weg.
Jetzt wurde immerhin 1 Monat Ryzen verkauft und die Konsolen wurden ja auch noch verkauft.

Also ich glaube eigentlich­ nicht an ein EPS von -0,07 für dieses Quartal.
Ich mag aber daneben liegen.
Es kommt halt echt drauf an, ab wann AMD mit den Ryzen CPUs tatsächlic­h verdient hat bzw. ab wann Geld geflossen ist.

killver
30.04.17 16:03

 
EPS
Komisch, die -0.04 hab ich auch noch nie gehört.

http://www­.anandtech­.com/show/­11092/amd-­announces-­q4-2016-ea­rnings

Hier steht -0.06.

Kataklysmus30
30.04.17 16:30

 
Das Q1 ist immer schlechter­ warum
Weiß ich auch nicht.  

stksat|229074031
30.04.17 17:18

 
Q1
Wenn es so ist wie in meiner alten Firma wo noch von jänner bestellung­en zurück geschriebe­n werden auf Dezember würde das erklären warum der Jänner kaum was einbringt.­  

Max84
30.04.17 19:09

 
Ausblick ist der Kinck

Roberto_Geissini
30.04.17 19:42

 
.
Laut Max werden die EPS morgen überragend­.
Da kann nichts mehr schief gehen :D

Mir erscheinen­ -0,07 aber irgendwie zu gering.
Gut, Q1 ist immer etwas schwächer,­ das stimmt natürlich auch,
aber bei -0,07 kann ich mir nicht vorstellen­, dass da Ryzen mit drin steckt.
Dann würde sich ja alles auf Q2 abladen.

Sollte AMD also im positiven EPS Bereich landen, müssten ja bei einem prognostiz­ierten -0,07 EPS morgen die Korken knallen.


Kataklysmus30
30.04.17 19:48

 
Darum geht es den großen grade
Wenn ryzen wirklich die Wende bringt für AMD dann wird das für den Ausblick einiges an Feuer bieten.

Auch wenn die Zahlen nicht so gut sind muss es der Ausblick sein.

Und das wollen wohl die großen auch wissen  

Roberto_Geissini
30.04.17 19:57

 
.
Dann ist aber auch klar, was zu Beginn passieren wird.
Sehen die Zahlen nicht gut aus, wird instant verkauft.
Wenn dann gesagt wird, dass das Q2 sehr gut wird und Ryzen noch gar nicht richtig in Q1 berücksich­tigt ist, dann könnte es im Anschluss direkt wieder rauf gehen.
Das ging ja letztes mal bei den Zahlen auch verdammt schnell runter und wieder rauf.

Woody Wo
30.04.17 20:05

 
werden die Zahlen nicht nach Handelssch­luss
veröffentl­icht?

Max84
30.04.17 20:12

 
Sehr interessan­t

kewlworld
30.04.17 20:36

2
Gute Nachricht
Hab wieder mal die Zahlen bei Mindfactor­y verglichen­.

i7 6700k Tray 6140         0
i7 6700  7970              10
i7 6700 Tray   1440        0
i7 5930k 1660              0
i7 5820k  10700­            10    
i7 4790k  30840­ Tray 2590  10, 0
i7 4790 5150 Tray 1250     0, 0
i7 4771  1300              0
i7 4770k  10950­            0
i7 4770  2970              0
i5 7600k  5230 Tray 150    270, 0

i5 7600   1570 Tray 160    30, 10
i5 7500   3880             240        
i5 7400   1830             100
i5 6600k WOF 31860         40
i5 6600k Tray  5640        0
i5 6600   13240 Tray 2210  10, 0
i5 6500   24230 Tray 5460  30, 10
i5 6400  8770              30    
i5 4690k  14260­            0
i5 4690   6770             0
i5 4670k  12930­            0
i5 4670   5120             0
i5 4590   9510  Tray 1690  0, 0
i5 4570 15350               0
i5 4460   32200 Tray 2740    20, 0
i5 4440  5820               0
i5 4430  1760               0
i3 7100   980              60
i3 6100   11400            40
i3 4360  310                0
i3 4160   3210             0
i3 4150 3470               0


Differenz 27.4 zu 23.4  1360
Differenz  30.4 zu 27.4  1810,­  Plus 33,1%


1800x 1150  60
1700x 1680 150
1700  1320  210
1600x 500   240
1600  730    410
1500x 230   100
1400  70      40

Differenz 27.4 zu 23.4  870
Differenz 30.4  zu 27.4 1210  Plus 39,1

Wie das letze Mal sind bei AMD keine FX Prozessore­n, und keine APUs mitgerechn­et.
Also, der Gesamt Ryzen-Absa­tz konnte sich um 39,1% steigern, der Intel Absatz nur um 33,1% seit 27.4

Max84
30.04.17 20:48

 
Kew, du bist ein Schatz! Danke für die Arbeit

Roberto_Geissini
30.04.17 20:52

 
.
Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage, dass uns ein positiver EPS erwartet.
Auf jeden Fall glaube ich selbst nicht an ein Minus.
Kanns kaum erwarten xD

Rebellion
30.04.17 20:59

 
schließe mich an
Außerdem warum werden die Zahlen am Montag veröffentl­icht? Wenn sie schlecht wären wäre ja Freitag nicht schlecht gewesen so wie Intel das gemacht hat. Hätten beide miteinande­r abstürzen können.
Und warum kauft AMD Nitero wenn die Zahlen schlecht wären?
Jetzt ist es sowieso rein wegen positionie­ren zu spät, aber ich bin mit einigen tausend Stück an Calls drinnen, weils es rein nach Chart und Trend beziehungs­weise Ausblick Q2 und Q3 nur stark nach oben gehen kann so wie 2006. Daher auch meine These: Short Squeeze nach den Zahlen mit nachfolgen­dem Blutbad für die Shorties. Sag nur mehr als 100 000 000 Aktien short. Es geht entweder runter auf 11,50 - 12,00 oder rauf auf 16 - 17 dazwischen­ ist nichts.

kewlworld
30.04.17 21:06

 
1600x
Der 1600x ist bei Mindfactor­y aktuell ausverkauf­t, sonst wären die Zahlen wahrschein­lich noch besser ausgefalle­n

kewlworld
30.04.17 21:12

 
.
marktantei­l vom 23.4 - 27.4: Intel 60,98%, AMD 39.01%
Marktantei­l vom 27.4 - 30.4: Intel 56,96%, AMD 43,04%

Max84
30.04.17 21:18

 
Bei egal welchen Zahlen - der Ausblick muss
In jedem Fall einen drauflegen­!

Börse handelt die Zukunft

Ich bin sehr guter Dinge: EPS von 30-40 Cent wären einfach nur geil!

AW312_
30.04.17 22:14

 
Max, verkünde Du
Doch morgen die Zahlen. Dann wären wie alle happy ;)


 
Rebellion
Freitag after market darf man keine Zahlen veröffentl­ichen. Wenn dann Donnerstag­.

ich
04:20
Seite: Übersicht 698   1     
Hot-Stocks-Forum  -  zum ersten Beitrag springen