Ad hoc-Mitteilungen

Zalando-Aktie: KGV 165! Ist die Aktie jetzt noch ein Kauf?

Die Aktie von Zalando hat sich seit dem Corona-Crash wirklich prächtig entwickelt. Seit dem Tiefpunkt bei ziemlich genau 30,00 Euro sind die Anteilsscheine bis auf ein derzeitiges Kursniveau von 66,02 Euro geklettert. Das entspricht immerhin einer Performance von knapp über 120 %. Damit hat der E-Commerce-Akteur den breiten Markt hinter sich gelassen. Nach der Verdopplung des Börsenwertes und einem Quäntchen hierüber hinaus fragen sich viele Investoren jetzt vermutlich: Ist die Zalando-Aktie jetzt noch ein Kauf? Zumindest eine Kennzahl wirkt jedenfalls fundamental teuer. Aber setzen wir diese besser in einen größeren Kontext.

KGV 165, aber niedrigeres KUV!

Wie wir mit Blick auf das 2019er-Zahlenwerk jedenfalls feststellen können, weist eine Kennzahl eine sehr, sehr ambitionierte Bewertung auf.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.