Ad hoc-Mitteilungen

Your Family Entertainment AG jetzt im Doppelpack bei waipu.tv

DGAP-Media / 26.04.2018 / 13:17

Pressemitteilung München, den 26. April 2018 Nutzer von waipu.tv können nun endlich auch den Kinder- und Familiensender "Fix&Foxi" TV der Your Family Entertainment AG (YFE) ansehen. Neben dem Familiensender "RiC" TV, welcher schon seit einiger Zeit auf waipu.tv vertreten ist, können die Zuschauer nun auch den Premiumsender "Fix&Foxi" TV im Bouquet von waipu.tv finden.

Die zwei Sender der YFE bieten eine große Auswahl an animierten Programmen und Live-action Shows für Kinder und die ganze Familie. Dabei setzt das Münchner Medienunternehmen sowohl auf klassische Charaktere, als auch auf brandneue Programme. Mit ihren unterhaltsamen und edukativen Serien wie zum Beispiel "Albert sagt", "Die Drachenjäger" sowie "Cosmo&Wanda" sind die zwei Kinder- und Familensender eine einzigartige Bereicherung für das Senderbouqet von waipu.tv. "Fix&Foxi" TV ist bei waipu.tv im Pay-TV-Paket enthalten. Mit insgesamt mehr als 90 Sendern, davon über 50 in HD, bietet das Perfect-Paket damit beste Unterhaltung für die ganze Familie.

Armin Schnell, Executive Vice President Sales, ist begeistert von der neuen Kooperation: "Wir freuen uns sehr, die Partnerschaft mit waipu.tv durch die Ergänzung unseres preisgekrönten Pay-TV Senders auszubauen und fühlen uns bestätigt, mit unserem Fokus auf edukative, sichere aber vor allem unterhaltsame und spannende Inhalte, den richtigen Weg zu gehen. Durch die zukünftige Zusammenarbeit mit waipu.tv erreichen wir gemeinsam unser qualitätsbewusstes Publikum noch besser."

Zitat Markus Härtenstein, CMO EXARING AG: "Wir freuen uns sehr, mit "Fix&Foxi" TV Familien einen kindgerechten und werbefreien Premium-Sender verfügbar zu machen. Qualitativ hochwertige Programme sind neben den zahlreichen Features unserer IPTV-Plattform - wie beispielsweise der komfortable Aufnahmespeicher - eine der wichtigsten Merkmale unserer intuitiven App."

Über die EXARING AG und waipu.tv Die EXARING AG entwickelt die erste voll integrierte Plattform für IP-Entertainment Services in Deutschland. Gestützt auf über 12.000 Kilometer eigene Glasfaser-Infrastruktur erreicht die Plattform über 23 Millionen Haushalte in Lichtgeschwindigkeit.

Deutsche Haushalte finden über die EXARING-Plattform vielfältigste IP-Entertainment-Angebote. Eines der ersten Produktangebote auf der Plattform ist Next-Generation-IPTV - waipu.tv. Mit waipu.tv verschwindet die Set-Top-Box aus dem Wohnzimmer und die Steuerung erfolgt bequem über das Smartphone direkt auf dem Fernsehgerät.

Die EXARING AG wurde 2013 in München gegründet und ist eine Beteiligung der freenet Group. Gründer und Vorstandsvorsitzender ist Christoph Bellmer. Weitere Infos unter www.exaring.de und www.waipu.tv.

Pressekontakte: EXARING AG Bettina Bellmer Leopoldstraße 236 80807 München presse@exaring.de  

SCHWARTZ PUBLIC RELATIONS Alexander Seiche/Mayko Cyprich/Emanuel Rilling/Sven Kersten-Reichherzer Sendlinger Straße 42A 80331 München Tel.: +49 89 211871-37/ -51/ -35/ -36 exaring@schwartzpr.de  

Über Your Family Entertainment AG Die Your Family Entertainment AG (WKN: A161N1, ISIN: DE000A161N14, Kürzel: RTV) mit Sitz in München (kurz: YFE) hat eine langjährige Expertise im TV-Markt. YFE ist Produzent und Lizenzhändler von qualitativ hochwertigen Unterhaltungsprogrammen für Kinder und die ganze Familie. Das Unternehmen verfügt über eine der größten senderunabhängigen Programmbibliotheken für Kinder- und Familienunterhaltung in Europa. Zum Programmstock gehören bekannte und beliebte Serien wie "Enid Blyton", "Fix&Foxi", "Urmel" oder "Altair". Das Unternehmen war Gründungsgesellschafter des ersten deutschen Privatsenders Sat.1 im Jahre 1984, hat zum Aufbau des Kinder-Vormittagsprogramms bei Super RTL beigetragen und ist Gründungsmitglied des Verbandes Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT). Seit 2007 betreibt die YFE erfolgreich preisgekrönte Pay-TV-Sender, die im Dezember 2014 in "Fix&Foxi" umbenannt wurden und sich weltweit etabliert haben. Die Sender sind sowohl in der DACH-Region (Deutsch) wie auch in Afrika (Englisch und Französisch), dem Nahen Osten (Arabisch und Englisch) und Amerika (Spanisch und Englisch) verfügbar. Der im September 2012 in Betrieb genommene Free-TV Sender "RiC" ist in der DACH-Region frei empfangbar. Darüber hinaus betreibt die YFE über 20 Mobil-TV-Sender auf der TV-Plattform von Hutchison 3. Geleitet wird YFE durch den Vorstand Dr. Stefan Piëch.

Kontakt: Your Family Entertainment AG Christian Zeitelhack Tel.: +49 (0)89 / 99 72 71-74 Fax: +49 (0)89 / 99 72 71-91 Email: christian.zeitelhack@yfe.tv www.yfe.tv www.fixundfoxi.tv www.rictv.de

Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Your Family Entertainment AG Schlagwort(e): TV/Radio 26.04.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Your Family Entertainment AG
Nordendstr. 64
80801 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 997 271-0
Fax: +49 (0)89 997 271-91
E-Mail: ir@yfe.tv
Internet: www.yf-e.com
ISIN: DE000A161N14
WKN: A161N1
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung DGAP-Media

679491  26.04.2018 

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=679491&application_name=news&site_id=ariva"

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.