Ad hoc-Mitteilungen

Your Family Entertainment AG: Geschäfts-/Jahresfinanzbericht 2018 veröffentlicht

DGAP-News: Your Family Entertainment AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Jahresergebnis Your Family Entertainment AG: Geschäfts-/Jahresfinanzbericht 2018 veröffentlicht 02.05.2019 / 12:22 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News

München, den 2. Mai 2019

Geschäfts-/Jahresfinanzbericht 2018 veröffentlicht

  • Ergebnis belastet durch außerplanmäßige Abschreibungen und Einzelwertberichtigungen  
  • positive Entwicklung im Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit
Die Umsatzerlöse im Lizenzgeschäft, inklusive der TV-Sender, lagen im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 mit TEUR 3.208 rund 37 % unter dem Vorjahresniveau. Grundsätzlich können durch Projektgeschäfte und/oder sogenannte "Paket"-Deals Schwankungen in der Umsatzentwicklung auftreten. So wurden im Geschäftsjahr 2017 rd. 35% der Umsatzerlöse durch einen "Paket"-Deal generiert. Ein in der Höhe vergleichbares Einzelgeschäft konnte 2018 nicht realisiert werden. Des Weiteren kommt es aufgrund der Regeln der Rechnungslegung zu Verschiebungen von Umsätzen, da Umsätze erst mit Beginn der Lizenzlaufzeit realisiert werden.

Die sonstigen betrieblichen Erträge betragen TEUR 1.088 (Vj. TEUR 4.066). Hierunter sind insbesondere Erträge aus Zuschreibungen auf das Filmvermögen in Höhe von TEUR 903 (Vj. TEUR 3.942) und aus der Auflösung von Rückstellungen in Höhe von TEUR 52 (Vj. TEUR 31) erfasst. Außerdem werden Erträge aus der Währungsumrechnung in Höhe von TEUR 8 (Vj. TEUR 34) ausgewiesen.

Des Weiteren haben sich im abgelaufenen Geschäftsjahr unverhältnismäßig hohe Verluste aus der Erhöhung von Einzelwertberichtigungen auf Forderungen aus Lieferungen und Leistungen in Höhe von TEUR 606 (Vj. TEUR 32) negativ auf das Ergebnis der Gesellschaft ausgewirkt. Inklusive dieser Einzelwertberichtigungen betragen die sonstigen betrieblichen Aufwendungen TEUR 1.453 (Vj. TEUR 1.542). Bereinigt um diese Einzelwertberichtigungen würden die sonstigen betrieblichen Aufwendungen bei TEUR 847 liegen. Die sonstigen betrieblichen Aufwendungen wurden somit deutlich reduziert, was auf den ersten Blick durch die übermäßig hohen Einzelwertberichtigungen nicht ersichtlich wird.

Die Umsätze unter dem Vorjahresniveau, sowie die Verluste aus der Einzelwertberichtigung auf Forderungen aus Lieferungen und Leistungen führten zu einem negativen EBITDA in Höhe von TEUR 343 (Vj. TEUR +1.499); das EBITDA bereinigt um die Einzelwertberichtigungen ist positiv und beträgt TEUR 263.

Aufgrund des durchgeführten Niederstwerttests (sog. Impairment Tests) waren außerplanmäßige Abschreibungen auf das Filmvermögen in Höhe von TEUR 3.032 (Vj. TEUR 2.361) vorzunehmen. Daneben fielen verwertungsbedingte Abschreibungen auf das Filmvermögen in Höhe von TEUR 1.391 (Vj. TEUR 1.736) und lineare Abschreibungen auf das Filmvermögen in Höhe von TEUR 13 (Vj. TEUR 101) an.

Der Jahresfehlbetrag für das Geschäftsjahr 2018 beträgt TEUR 4.220 gegenüber einem Jahresüberschuss in Höhe von TEUR 881 im Vorjahr.

Der Mittelzufluss aus laufender Geschäftstätigkeit beträgt TEUR 129 und konnte im Vergleich mit dem Vorjahr (2017) um TEUR 420 verbessert werden.

Die Eigenkapitalquote per 31. Dezember 2018 ist mit rund 52 % annähernd auf dem Vorjahresniveau von 54 %.

Der Fokus der Gesellschaft wird wie in den Vorjahren weiterhin vermehrt auf den Ausbau der internationalen sowie der nationalen Senderaktivitäten liegen. Sowohl im Free-TV-Bereich mit "RiC", als auch im Pay-TV-Bereich mit "Fix&Foxi" wird ein weiteres Erschließen der Märkte angestrebt.

Die vollständigen Daten und Erläuterungen können dem Geschäfts-/Jahresfinanzbericht 2018 der Your Family Entertainment AG entnommen werden. Dieser steht unter http://www.yf-e.com/index.php?id=gberichte zum Abruf bereit.  

Über die Your Family Entertainment AG:

Die Your Family Entertainment AG mit Sitz in München (kurz: YFE) hat eine langjährige Expertise im TV-Markt. YFE ist Produzent und Lizenzhändler von qualitativ hochwertigen Unterhaltungsprogrammen für Kinder und die ganze Familie. Das Unternehmen verfügt über eine der größten senderunabhängigen Programmbibliotheken für Kinder- und Familienunterhaltung in Europa. Zum Programmstock gehören bekannte und beliebte Serien wie "Enid Blyton", "Fix&Foxi", "Urmel" oder "Altair". Das Unternehmen war Gründungsgesellschafter des ersten deutschen Privatsenders Sat.1 im Jahre 1984, hat zum Aufbau des Kinder-Vormittagsprogramms bei Super RTL beigetragen und ist Gründungsmitglied des Verbandes Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT). Seit 2007 betreibt die YFE erfolgreich preisgekrönte Pay-TV-Sender, die im Dezember 2014 in "Fix&Foxi" umbenannt wurden und sich weltweit etabliert haben. Die Sender sind sowohl in der DACH-Region, wie auch in Afrika, dem Nahen Osten und Amerika verfügbar. Der im September 2012 in Betrieb genommene Free-TV Sender "RiC" ist in der DACH-Region frei empfangbar. Darüber hinaus betreibt die YFE über 20 Mobil-TV-Sender auf der TV-Plattform von Hutchison 3. Geleitet wird YFE durch den Vorstand Dr. Stefan Piëch (WKN: A161N1, ISIN: DE000A161N14, Kürzel: RTV). Kontakt:

Your Family Entertainment AG Michael Huber

Tel.: +49 (0)89 / 99 72 71-0 Fax: +49 (0)89 / 99 72 71-91 Email: Michael.huber@yfe.tv

www.yfe.tv www.fixundfoxi.tv www.rictv.de


02.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Your Family Entertainment AG
Nordendstr. 64
80801 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 997 271-0
Fax: +49 (0)89 997 271-91
E-Mail: ir@yfe.tv
Internet: www.yf-e.com
ISIN: DE000A161N14
WKN: A161N1
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart
EQS News ID: 806447
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

806447  02.05.2019 

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=806447&application_name=news&site_id=ariva"

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.