Ad hoc-Mitteilungen

Your Family Entertainment AG: Fix&Foxi und das Wiener Kindertheater unterstützen Flüchtlingskinder

(DGAP-Media / 15.09.2015 / 11:50)
 
 Pressemitteilung
 Fix&Foxi und das Wiener Kindertheater unterstützen Flüchtlingskinder
 
 München/Wien, 15.9.2015: Die erfolgreiche Benefizvorstellung des Wiener
 Kindertheaters mit der Versteigerung von Fix&Foxi Kunstdrucken hilft
 Flüchtlingskindern.
 
 Das Wiener Kindertheater kann gemeinsam mit dem Familiensender Fix&Foxi
 zwei große Erfolge feiern. Im Rahmen der Benefizvorstellung am 13.
 September haben sich die Theater spielenden Kinder, die bei jeder
 Vorstellung mit anderen jungen Kollegen auf der Bühne stehen und selbst
 meist mehr als zwei Rollen spielen, zum Einen selbst übertroffen. Zum
 Anderen hat die bereits in Künstlerkreisen sehr bekannte Versteigerung von
 Kunstwerken einen großen Erfolg eingebracht.
 
 Neben einer alten Schulbank - die inhaltlich einen Bezug zum diesjährigen
 Stück "Die schlimmen Buben in der Schule" herstellte - einem Gutschein für
 ein Kinderportrait und vielen anderen originellen Exponaten, haben vor
 allem die drei Kunstdrucke von Fix&Foxi, welche von der Witwe des
 Fix&Foxi-Erfinders Rolf Kauka signiert wurden, unerwartet hohe Summen
 erreicht.
 
 Das Wiener Kindertheater dankt der Familie Piëch, die parallel zur
 Ausstellung im Kunstforum Wien "Rolf Kauka's Fix&Foxi - Zwei Füchse starten
 durch" diese Drucke zur Verfügung gestellt hat. Die Einnahmen kommen ohne
 Abzüge dem Verein des Wiener Kindertheaters zugute, der diese Unterstützung
 sehr dringend benötigt, da sich einige Sponsoren zurückgezogen haben und
 die laufenden Ausgaben stetig steigen und somit der laufende Betrieb kaum
 aufrecht zu erhalten ist.
 
 Dennoch möchte der Verein des Wiener Kindertheaters auch einen Beitrag zur
 Flüchtlingsproblematik leisten und so hat man der Caritas viele Karten für
 Flüchtlingskinder zur Verfügung gestellt, um den Flüchtlingskindern in
 Österreich auch die Möglichkeit zu geben, ein Theater zu besuchen.
 Das Wiener Kindertheater
 
 Sylvia Rotter hat 1994 das Wiener Kindertheater gegründet, um Kindern und
 Jugendlichen einen kreativen Zugang zur Weltliteratur zu ermöglichen und
 ihnen auf spielerischem Weg die magische Welt des Theaters und der Sprache
 näher zu bringen. Das Wiener Kindertheater bietet Kindern und Jugendlichen
 zwischen 5 und 18 Jahren dadurch eine Alternative zu künstlichen
 Unterhaltungsparadiesen.
 Den Kindern wird die Möglichkeit gegeben, die Vielfalt sprachlichen und
 körperlichen Ausdrucks für sich zu entdecken und spielerisch ihren
 individuellen Charakter zu entwickeln. Das Wiener Kindertheater leistet
 gemeinsam mit der Bildungsinitiative "Schule für das Leben" (siehe auch
 www.kindertheater.com) durch die Förderung der sprachlichen, sozialen und
 kreativen Entwicklung von jungen Menschen einen wichtigen
 volkswirtschaftlichen Beitrag.
 Basis des Wiener Kindertheaters ist die Rotter-Methode, deren Erfolg durch
 mehrere wissenschaftliche Studien bereits bestätigt wurde. Durch eine
 besondere Mischung aus Spielen, Sprachübungen, Improvisation, Rhythmus und
 Tanz wird versucht, Kinder und Jugendliche für Weltliteratur zu
 interessieren und zu kreativen und begeisterungsfähigen Menschen zu machen.
 Weitere Bestandteile von Theaterworkshops nach der Rotter-Methode sind
 Textanalyse, Atemtechnik, Körperbeherrschung, Gedächtnistraining und ganz
 viel Teamwork. Die Kinder lernen, sich zu präsentieren und selbstsicher
 aufzutreten - sowohl auf der Theaterbühne vor Publikum, als auch im
 täglichen Leben.
 Das Wiener Kindertheater hat seit 2006 eine Zweigstelle in Oradea und seit
 2009 auch eine in Bukarest, wo rumänische Lehrer, die eine Ausbildung nach
 der Rotter Methode erhalten haben, mit Kindern und Jugendlichen
 Theaterarbeit machen. Dadurch konnten bisher hunderte Kinder, auch direkt
 von der Straße weg, von Theater-Workshops profitieren. Eine landesweite
 Bildungsinitiative ermöglicht in Zukunft in Rumänien allen Grundschülern
 den Zugang zu kreativen Lehrmethoden nach der Rotter-Methode.
 
 Über Your Family Entertainment AG 
 
 Die Your Family Entertainment AG mit Sitz in München (kurz: YFE) hat eine
 langjährige Expertise im TV-Markt: Das Unternehmen war
 Gründungsgesellschafter des ersten deutschen Privatsenders Sat.1 im Jahre
 1984, hat zum Aufbau des Kinder-Vormittagsprogramms bei Super RTL
 beigetragen und ist Gründungsmitglied des Verbandes Privater Rundfunk und
 Telemedien (VPRT). YFE ist Produzent und Lizenzhändler von qualitativ
 hochwertigen Unterhaltungsprogrammen für Kinder und die ganze Familie. Das
 Unternehmen verfügt über eine der größten senderunabhängigen
 Programmbibliotheken für Kinder- und Familienunterhaltung in Europa. Zum
 Programmstock gehören bekannte und beliebte Serien wie 'Enid Blyton',
 'Fix&Foxi', 'Urmel' oder 'Altair'. YFE betreibt seit 2007 erfolgreich den
 preisgekrönten Pay-TV-Sender, der sich seit Dezember 2014 "Fix&Foxi" nennt
 und betreibt zudem auch in Afrika und dem Nahen Osten einen Pay-TV Sender.
 Im September 2012 nahm der Free-TV-Sender RiC den Sendebetrieb auf. Darüber
 hinaus betreibt die YFE über 20 Mobil-TV-Sender auf der TV-Plattform von
 Hutchison 3. Geleitet wird YFE durch den Vorstand Dr. Stefan Piëch. (WKN:
 A161N1, ISIN: DE000A161N14, Kürzel: RTV)
 Kontakt Your Family Entertainment AG
 
 YFE Presse:   Anja Pohl  anja.pohl@yfe.tv
 YFE Investor Relations:  Stefan Höh  stefan.hoeh@yfe.tv
 
 Your Family Entertainment AG
 Nordendstr. 64
 80801 München
 Tel.: +49 (0) 89 99 72 71-0
 Fax: +49 (0) 89 99 72 71 91
 Website: www.yfe.tv 
 Ende der Pressemitteilung
---------------------------------------------------------------------
Emittent/Herausgeber: Your Family Entertainment AG Schlagwort(e): TV/Radio 15.09.2015 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Your Family Entertainment AG Nordendstr. 64 80801 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 997 271-0 Fax: +49 (0)89 997 271-91 E-Mail: ir@yfe.tv Internet: www.yf-e.com ISIN: DE000A161N14 WKN: A161N1 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP-Media
---------------------------------------------------------------------
394653 15.09.2015

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.