Ad hoc-Mitteilungen

Your Family Entertainment AG: 'Fix&Foxi' TV und 'RiC' 'TV' nun auch im Streaming-Angebot von simpliTV in Österreich enthalten

DGAP-Media / 11.10.2018 / 09:59

Pressemitteilung München, den 11. Oktober 2018  

"Fix&Foxi" TV und "RiC" TV nun auch im Streaming-Angebot von simpliTV in Österreich enthalten Rechtzeitig zur Mip.Com 2018 und zur Freude vieler Kinder und Familien starten der preisgekrönte Kindersender "Fix&Foxi" TV und der Familiensender "RiC" TV auf simpliTV, ein TV Produkt der simpli services GmbH & Co KG.

Simpli services ist ein Tochterunternehmen der ORS Gruppe. Neben den bestehenden TV Produkten Antenne Plus und SAT HD kann das Zusatzangebot simpliTV Streaming genutzt werden. SimpliTV Streaming erlaubt Fernsehen am Smartphone, Tablet oder PC in Österreich. Die Aufnahme von "Fix&Foxi" TV und "RiC" TV in das Angebot von simpliTV stellt für die Your Family Entertainment AG (YFE) einen weiteren Schritt in der kontinuierlichen Expansion im nationalen, wie internationalen Raum dar.

Die zwei Sender der YFE bieten eine große Auswahl an animierten Programmen und Live Action Shows für Kinder und die ganze Familie. Der Premium-Kindersender "Fix&Foxi" TV wird von den beiden berühmten Füchsen moderiert und zeigt sowohl klassische Charaktere wie die weltbekannte Live Action Detektiv-Serie "Nancy Dew", als auch mehrfach prämierte Animationshits wie "Cosmo und Wanda" oder brandneue edukative Vorschulprogramme wie "Agi Bagi" zum Thema Umwelt. Der Familiensender "RiC" TV wird von dem kultigen Maskottchen RiC, der Rabe, moderiert und strahlt beliebte europäische Programme aus.

Laurence Robinet, Chief Broadcast Officer: "Wir freuen uns sehr, dass unsere zwei bezaubernden Füchse Fix & Foxi aber auch unser lustiger Rabe RiC ein neues Zuhause in der neuen Fernsehgeneration von simpliTV gefunden haben. Die kleinen und großen Kunden von simpliTV können sich somit auf tolle Halloween Überraschungen freuen. Wir setzten von Anfang an auf edukative, sichere aber vor allem unterhaltsame und spannende Inhalte, die durch diese zwei faszinierenden und komplementären Marken getragen werden." Michael Weber, simpliTV: "Mit der attraktiven Zusatzfunktion simpliTV Streaming für Antenne Plus und SAT HD bietet simpliTV ein flexibles und mobiles Streaming Angebot. Zusätzlich zu den bestehenden Angeboten Antenne Plus, bei dem mehr als 40 Sender inklusive HD verfügbar sind und SAT HD mit mehr als 50 Sendern, kann das Zusatzangebot simpliTV Streaming dazu gebucht werden. Wir freuen uns das simpliTV Streaming Angebot durch "Fix&Foxi" TV und "RiC" TV erweitern zu können."  

Über die ORS Gruppe

Die ORS Gruppe ist 2005 aus der Sendetechnik des ORF hervorgegangen und besteht aus der ORS (Österreichische Rundfunksender GmbH & Co KG) und ihrer Tochtergesellschaft ORS comm (ORS comm GmbH & Co KG). Die Gruppe hat den digitalen Wandel genutzt und sich vom Sendernetzbetreiber zu einem "Digital Content Gateway" weiterentwickelt. Sie garantiert mit ihren digitalen Infrastrukturen Content-Anbietern die Realisierung von modernen TV- und Radiolösungen via Terrestrik, Satellit, Kabel und IP. Unter der Marke "simpliTV" betreibt die ORS comm selbst eine TV-Plattform, die preisbewussten TV-Konsumenten via Antenne und SAT zur Verfügung steht. Der österreichische Video-on-Demand-Abrufdienst "Flimmit" sowie der Software-Spezialist für die Auslieferung digitaler Werbemittel "adworx" vervollständigen die ORS-Gruppe. Für weitere Informationen: www.simpliTV.at  

Über Your Family Entertainment AG Die Your Family Entertainment AG mit Sitz in München (kurz: YFE) hat eine langjährige Expertise im TV-Markt. YFE ist Produzent und Lizenzhändler von qualitativ hochwertigen Unterhaltungsprogrammen für Kinder und die ganze Familie. Das Unternehmen verfügt über eine der größten senderunabhängigen Programmbibliotheken für Kinder- und Familienunterhaltung in Europa. Zum Programmstock gehören bekannte und beliebte Serien wie "Enid Blyton", "Fix&Foxi", "Urmel" oder "Altair". Das Unternehmen war Gründungsgesellschafter des ersten deutschen Privatsenders Sat.1 im Jahre 1984, hat zum Aufbau des Kinder-Vormittagsprogramms bei Super RTL beigetragen und ist Gründungsmitglied des Verbandes Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT). Seit 2007 betreibt die YFE erfolgreich preisgekrönte Pay-TV-Sender, die im Dezember 2014 in "Fix&Foxi" umbenannt wurden und sich weltweit etabliert haben. Die Sender sind sowohl in der DACH-Region (Deutsch) wie auch in Afrika (Englisch und Französisch), dem Nahen Osten (Arabisch und Englisch) und Amerika (Spanisch und Englisch) verfügbar. Der im September 2012 in Betrieb genommene Free-TV Sender "RiC" ist in der DACH-Region frei empfangbar. Darüber hinaus betreibt die YFE über 20 Mobil-TV-Sender auf der TV-Plattform von Hutchison 3. Geleitet wird YFE durch den Vorstand Dr. Stefan Piëch (WKN: A161N1, ISIN: DE000A161N14, Kürzel: RTV).

Kontakt: Your Family Entertainment AG Laurence Robinet

Tel.: +49 (0)89 / 99 72 71-0 Fax: +49 (0)89 / 99 72 71-91 Email: laurence.robinet@yfe.tv

www.yfe.tv www.fixundfoxi.tv www.rictv.de

Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: Your Family Entertainment AG Schlagwort(e): TV/Radio 11.10.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Your Family Entertainment AG
Nordendstr. 64
80801 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 997 271-0
Fax: +49 (0)89 997 271-91
E-Mail: ir@yfe.tv
Internet: www.yf-e.com
ISIN: DE000A161N14
WKN: A161N1
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung DGAP-Media

732519  11.10.2018 

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=732519&application_name=news&site_id=ariva"

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.