Ad hoc-Mitteilungen

Your Family Entertainment AG: Fix&Foxi TV auf Erfolgskurs - Familiensender ist bei Eutelsat TV Awards 2015 nominiert

(DGAP-Media / 10.09.2015 / 11:10)
 
 Pressemitteilung
 Fix&Foxi TV auf Erfolgskurs
 Familiensender ist bei Eutelsat TV Awards 2015 nominiert
 München, 10. September 2015: Der internationale Kinder- und Familiensender
 Fix&Foxi wurde für die Shortlist der Eutelsat TV Awards 2015 in der
 Kategorie "Kinder" nominiert.
 
 Nach dem Gewinn des Hot Bird Awards in 2010, ist Your Family Entertainment
 zum fünften Mal für diesen renommierten Preis nominiert. Die Gewinner
 werden am 30. Oktober bei der Preisverleihung "The Night of Satellites" im
 außergewöhnlichen Ambiente der Cavalieri Waldorf Astoria Hotels
 bekanntgegeben. Die Jury erklärte, dass die diesjährigen Teilnehmer eine
 einzigartige Kreativität und Qualität aufweisen konnten.
 
 Nur 28 der weltweit innovativsten TV-Sender sind nominiert für die
 Shortlist der Eutelsat TV Awards, der einzigen internationalen
 Veranstaltung, die Innovation und Exzellenz im Satellitenrundfunk
 auszeichnet. Unterstützt durch die Internationalisierung des Senders zeigt
 diese Nominierung die Einzigartigkeit und hohe Qualität von Fix&Foxi TV auf
 globaler Ebene.
 
 Die entzückenden und berühmten Fuchszwillinge Fix&Foxi führen durch das
 TV-Programm, das sich aus einer Mischung von 2d, CGI-animierten und
 Live-Action-Serien zusammensetzt, die vom Klassiker über First Runs bis zu
 brandneuen Programmen perfekt auf die Bedürfnisse der Kinder und Familien
 zugeschnitten sind.
 
 Stefan Piëch, Vorstand der Your Family Entertainment AG freut sich über
 diese Nominierung: "Von der hochkarätigen Jury in London als bester
 Kindersender weltweit nominiert zu werden ist für Fix&Foxi eine
 unglaubliche Auszeichnung. Vielen Dank an die Jury für diese Nominierung
 ins Finale! Der exklusive und selbst im Haus produzierte Inhalt auf
 Fix&Foxi mit vielen Weltpremieren wird auch von internationalen Profis der
 Fernsehbranche als Weltspitze eingestuft. Nach der erfolgreichen Eröffnung
 der ersten Fix&Foxi Kunstaustellung in Wien mit Besucheransturm und
 fantastischer Resonanz ist diese Nachricht ein weiteres Signal, dass die
 Welt mehr Fix&Foxi will. Bravo an das gesamte Sender-Team, das an der
 Qualität des Senders täglich arbeitet, und Fix&Foxi mit Thementagen wie
 z.B. dem Halloween Special, dem Tag des Erfinders und dem Internationalen
 Kindertag noch besser macht. Wir fiebern jetzt natürlich auf den 30.Oktober
 in Rom hin, wenn die Sieger verkündet werden und sind heute schon durch die
 Anspannung total Fix und Foxi!"
 
 Paul Robinson, EVP Internationales Sendergeschäft dazu: "Es ist immer eine
 große Ehre, so vom Markt geschätzt zu werden und wir sind begeistert, dass
 der Familiensender Fix&Foxi, der bereits in Europa, dem Nahen Osten,
 Afrika, Süd- und Nordamerika empfangbar ist, bei diesem renommierten Preis
 eine Nominierung erhält. Wir freuen uns, Kindern und Familien auf der
 ganzen Welt auch in Zukunft qualitativ anspruchsvolles Edutainment näher zu
 bringen."
 
 Die Finalisten der Eutelsat TV Awards sind zu finden unter
 http://www.eutelsattvawards.com/nominees-2015/
 
 Über Your Family Entertainment AG 
 
 Die Your Family Entertainment AG mit Sitz in München (kurz: YFE) hat eine
 langjährige Expertise im TV-Markt: Das Unternehmen war
 Gründungsgesellschafter des ersten deutschen Privatsenders Sat.1 im Jahre
 1984, hat zum Aufbau des Kinder-Vormittagsprogramms bei Super RTL
 beigetragen und ist Gründungsmitglied des Verbandes Privater Rundfunk und
 Telemedien (VPRT). YFE ist Produzent und Lizenzhändler von qualitativ
 hochwertigen Unterhaltungsprogrammen für Kinder und die ganze Familie. Das
 Unternehmen verfügt über eine der größten senderunabhängigen
 Programmbibliotheken für Kinder- und Familienunterhaltung in Europa. Zum
 Programmstock gehören bekannte und beliebte Serien wie 'Enid Blyton',
 'Fix&Foxi', 'Urmel' oder 'Altair'. YFE betreibt seit 2007 erfolgreich den
 preisgekrönten Pay-TV-Sender, der sich seit Dezember 2014 "Fix&Foxi" nennt
 und betreibt zudem auch in Afrika und dem Nahen Osten einen Pay-TV Sender.
 Im September 2012 nahm der Free-TV-Sender RiC den Sendebetrieb auf. Darüber
 hinaus betreibt die YFE über 20 Mobil-TV-Sender auf der TV-Plattform von
 Hutchison 3. Geleitet wird YFE durch den Vorstand Dr. Stefan Piëch. (WKN:
 A161N1, ISIN: DE000A161N14, Kürzel: RTV)
 Kontakt Your Family Entertainment AG
 
 YFE Presse:   Anja Pohl  anja.pohl@yfe.tv
 YFE Investor Relations:  Stefan Höh  stefan.hoeh@yfe.tv
 
 Your Family Entertainment AG
 Nordendstr. 64
 80801 München
 Tel.: +49 (0) 89 99 72 71-0
 Fax: +49 (0) 89 99 72 71 91
 Website: www.yfe.tv 
 Ende der Pressemitteilung
---------------------------------------------------------------------
Emittent/Herausgeber: Your Family Entertainment AG Schlagwort(e): TV/Radio 10.09.2015 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Your Family Entertainment AG Nordendstr. 64 80801 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 997 271-0 Fax: +49 (0)89 997 271-91 E-Mail: ir@yfe.tv Internet: www.yf-e.com ISIN: DE000A161N14 WKN: A161N1 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP-Media
---------------------------------------------------------------------
393635 10.09.2015

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.