Ad hoc-Mitteilungen

Your Family Entertainment AG: Ein tierischer Sommer mit RiC in der multithek (News mit Zusatzmaterial)

(DGAP-Media / 13.07.2015 / 09:30)
 
 Pressemitteilung
 
 Ein tierischer Sommer mit RiC in der multithek 
 
 München, 13. Juli 2015 - Ab sofort ist der Kinder-und Familiensender RiC
 auch über die multithek von MEDIA BROADCAST, Deutschlands führendem
 Full-Service-Anbieter der Rundfunk- und Medienbranche, kostenlos zu
 empfangen. RiC steht somit zusätzlich den DVB-T Haushalten zur Verfügung
 und erreicht damit eine Technische Reichweite von insgesamt knapp 34
 Millionen Haushalten.
 
 Zu dem kontinuierlichen Ausbau der Verbreitung von RiC gehört nun eine
 zusätzliche Ausstrahlung über das bundesweite DVB-T-Netz von MEDIA
 BROADCAST via dessen hybriden TV-Angebot - der multithek. Nach der erst vor
 kurzem angekündigten verstärkten digitalen Verbreitung von RiC über das
 Live-TV-Angebot der TV Spielfilm App, zeigt der Kindersender einen starken
 Anschub an potentiell zukünftigen Zuschauern - was auch für Werbekunden in
 ganz Deutschland interessant sein dürfte.
 
 MEDIA BROADCAST ist ein starker Partner, der RiC mit einer starken
 Netzabdeckung vielen großen und kleinen Zuschauern zugänglich macht. Armin
 Schnell, EVP Sales von Your Family Entertainment ist sehr erfreut über die
 neue Zusammenarbeit: "Wir haben uns für die Verbreitung von RiC hohe Ziele
 gesteckt und kommen diesen nun auf schnellen Schritten näher. Dies
 begeistert nicht nur unsere Zuschauer, sondern vor allem auch unsere
 Werbekunden."
 
 "Durch die Zusammenarbeit mit RiC ist es uns gelungen, das Sender-Portfolio
 der multithek für Kinder und Eltern weiter auszubauen. Somit positionieren
 wir uns noch stärker im Bereich der Familienunterhaltung", sagt Sven
 Eckoldt, Senior Produkt Manager bei MEDIA BROADCAST. "Mit seinem
 attraktiven Programm bringt RiC zusätzliche Vielfalt in das Familienangebot
 der multithek und ermöglicht Eltern eine kindgerechte Heranführung ihres
 Nachwuchses an das Medium Fernsehen."
 
 Alle neuen RiC-Fans können am 8. August anlässlich des Internationalen
 Katzentages den ganzen Tag das Highlight "Riesenärger mit Ralf" genießen -
 denn der freche Kater hat es faustdick hinter den Ohren. Zudem wird in
 diesem Monat für alle Hundefans die Hunde-Comedy "Alle lieben Diggy"
 ausgestrahlt. Zudem wird gegen Ende des Sommers das Programm von RiC ohne
 Vorhang ausgestrahlt und bietet so den großen und kleinen Zuschauern ein
 neues Fernseherlebnis. Das wird ein wirklich tierischer Sommer bei RiC!
 
 Über MEDIA BROADCAST:
 
 MEDIA BROADCAST ist der größte Full-Service-Provider der Rundfunk- und
 Medienbranche. Im Kerngeschäft projektiert, errichtet und betreibt das
 Unternehmen national und weltweit multimediale Übertragungsplattformen für
 Fernsehen und Hörfunk, basierend auf modernen Sender-, Leitungs-und
 Satellitennetzwerken. MEDIA BROADCAST betreut rund 750 nationale und
 internationale Kunden: Öffentlich-rechtliche und private
 Rundfunkveranstalter, TV- und Radio-Produktionsfirmen, Kabelnetzbetreiber,
 Medienanstalten sowie private Unternehmen und öffentliche Institutionen.
 Weitere Informationen zu MEDIA BROADCAST unter www.media-broadcast.com
 
 Über die multithek
 
 Die multithek erweitert die Fernsehvielfalt von DVB-T- und
 Satellit-Zuschauern und bietet Wunschfernsehen zur Wunschzeit. Durch
 zahlreiche Applikationen, zusätzliche TV-Sender, Video-Streams und
 Radioprogramme ist beste Unterhaltung und Information für die ganze Familie
 garantiert. Um die vielfältigen Dienste zu nutzen, einfach den Fernseher
 mit dem Internet verbinden und die multithek per Knopfdruck aus der
 Senderliste auswählen. Die technischen Voraussetzungen sind ein
 HbbTV-fähiges TV-Gerät, sowie ein mindestens 2 MBit/s schneller
 Internetzugang. Aktuell ist die multithek via DVB-T in vierzehn großen
 deutschen Ballungsgebieten - Berlin, Hamburg, Saarbrücken, Rhein/Main,
 Hannover, Braunschweig, Stuttgart, München, Nürnberg, Bremen, Bremerhaven,
 Lübeck, Kiel und Nordrhein-Westfalen - sowie deutschlandweit über Astra
 19,2  Ost Transponder 113 kostenlos verfügbar.
 
 Über RiC
 
 RiC ist der Kinderkanal für den deutschsprachigen Raum mit beliebten,
 europäischen Programmen, der unverschlüsselt über Astra 19.2 im Free-TV
 viele Kabelkanäle und via Live-Stream unter www.rictv.de, rictv.at und
 rictv.ch abrufbar ist. RiC startete im September 2012 und gehört zur Your
 Family Entertainment AG, deren Vorstand Dr. Stefan Piëch den Sender
 gegründet hat. Zielgruppe: Kinder von 3-13 Jahren und Haushaltsführende.
 
 Durch das umfangreiche Knowhow und die sorgsam getroffene Auswahl an
 hochwertigen Inhalten positioniert RiC sich als das dritte private Kinder-
 und Familienprogramm im deutschsprachigen Raum. Sowohl die kindgerechte
 Senderpräsentation, als auch die entschleunigten Inhalte machen RiC zu
 einem Gegenpol im vorherrschend amerikanisch und asiatisch geprägten
 Angebot.
 
 Empfang
 Astra-Satellit über Astra 19,2  Ost Transponder 117, Deutsche Telekom, H3G,
 A1 Telekom Austria, AWE, Cable Link/Salzburg AG, kabelplus, LIWEST, LKG,
 M-Net, Magine, Neu.SW, Ost Tel Com, Pircher GmbH, R-KOM, Sky Receiver, S+K
 Halle, Stadtwerke Judenburg, Swisscom, TV Spielfilm Live-TV, Unitymedia,
 UPC Austria, Vodafone MobileTV, Willy.tel, Wilhelm.tel, Zattoo.
 
 Über Your Family Entertainment AG 
 
 Die Your Family Entertainment AG mit Sitz in München (kurz: YFE) hat eine
 langjährige Expertise im TV-Markt: Das Unternehmen war
 Gründungsgesellschafter des ersten deutschen Privatsenders Sat.1 im Jahre
 1984, hat zum Aufbau des Kinder-Vormittagsprogramms bei Super RTL
 beigetragen und ist Gründungsmitglied des Verbandes Privater Rundfunk und
 Telemedien (VPRT). YFE ist Produzent und Lizenzhändler von qualitativ
 hochwertigen Unterhaltungsprogrammen für Kinder und die ganze Familie. Das
 Unternehmen verfügt über eine der größten senderunabhängigen
 Programmbibliotheken für Kinder- und Familienunterhaltung in Europa. Zum
 Programmstock gehören bekannte und beliebte Serien wie 'Enid Blyton',
 'Fix&Foxi', 'Urmel' oder 'Altair'. YFE betreibt seit 2007 erfolgreich den
 preisgekrönten Pay-TV-Sender, der sich seit Dezember 2014 "Fix&Foxi" nennt
 und betreibt zudem auch in Afrika und dem Nahen Osten einen Pay-TV Sender.
 Im September 2012 nahm der Free-TV-Sender RiC den Sendebetrieb auf. Darüber
 hinaus betreibt die YFE über 20 Mobil-TV-Sender auf der TV-Plattform von
 Hutchison 3. Geleitet wird YFE durch Vorstand Dr. Stefan Piëch. (WKN:
 540891, ISIN: DE0005408918, Kürzel: RTV)
 
 Kontakt Your Family Entertainment AG
 
 YFE Presse:   Anja Pohl  anja.pohl@yfe.tv
 YFE Investor Relations:  Stefan Höh  stefan.hoeh@yfe.tv
 
 Your Family Entertainment AG
 Nordendstr. 64
 80801 München
 Tel.: +49 (0) 89 99 72 71-0
 Fax: +49 (0) 89 99 72 71 91
 Website: www.yfe.tv 
 Ende der Pressemitteilung
 
 +++++
 Zusatzmaterial zur Meldung:
 
 Dokument: http://n.equitystory.com/c/fncls.ssp?u=OSAODVWUSE
 Dokumenttitel: Pressemeldung RiC in der multithek
---------------------------------------------------------------------
Emittent/Herausgeber: Your Family Entertainment AG Schlagwort(e): TV/Radio 13.07.2015 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Your Family Entertainment AG Nordendstr. 64 80801 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 997 271-0 Fax: +49 (0)89 997 271-91 E-Mail: ir@yfe.tv Internet: www.yf-e.com ISIN: DE0005408918 WKN: 540891 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP-Media
---------------------------------------------------------------------
377163 13.07.2015

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.