Ad hoc-Mitteilungen

Wie stark ist der Content von Walt Disney? Mit einem 13 Jahre alten Streifen hat der US-Konzern erneut 30 Mio. US-Dollar gemacht!

| Aufrufe: 138

Walt Disney (WKN: 855686) ist im Bereich des Content wirklich eine Markt-Macht. Immer wieder demonstriert uns das der US-Konzern. Egal ob es um Ableger aus dem Star-Wars-Universum, dem Marvel-Universum oder auch anderer Inhalte geht: Wahnsinn, was der US-Konzern für Möglichkeiten im Streaming und an der Kinokasse hat. Bleiben wir für den Moment einmal an der Kinokasse stehen. Mit einem neuen alten Streifen hat es der US-Konzern jetzt geschafft, ein weiteres Mal 30 Mio. US-Dollar zu erlösen. Na klar, das ist nicht der große Wurf, aber trotzdem bemerkenswert.

Walt Disney: 30 Mio. US-Dollar mit Avatar!

Long Story short: Walt Disney hat mit Avatar in den USA noch einmal 30 Mio.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Kurs:
Walt Disney
+1,72%
93,31  


Schließen

+++ Jackpot-Chance +++

Depot-Kracher entdeckt? Top-Manager schieben neue Kurs-Rakete an die Startrampe! Sofort handeln!
weiterlesen»