Ad hoc-Mitteilungen

Warum ESG-Investitionen dich reich machen könnten

Der Gedanke, in Unternehmen zu investieren, die in Bezug auf Umweltverantwortung, soziale Verantwortung und eine starke Unternehmensführung gute Ergebnisse vorweisen können – “ESG-Investitionen” – scheint aktuell großen Anklang zu finden. Das US-amerikanische SIF-Forum für nachhaltige und verantwortungsbewusste Investitionen schätzt, dass die Fonds für sozial verantwortliche Investitionen in den USA von 2016 bis 2018 um 38 % auf 12 Billionen US-Dollar gestiegen sind. Trotz der Coronavirus-Pandemie wachsen die ESG-Investitionen nach Angaben des Research-Anbieters ETF Flows im Jahr 2020 weiter an. Im ersten Halbjahr des Jahres waren es weitere 15 Milliarden US-Dollar. Rechnet man diese Wachstumsrate auf Jahresbasis um, so ist ESG auf dem besten Weg, in diesem Jahr 40 % schneller zu wachsen als im vergangenen Jahr (als laut Morningstar-Daten 21,4 Milliarden US-Dollar in ESG-Fonds geflossen sind).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.