Ad hoc-Mitteilungen

Waldemar Meyer: "Silber zu Gold historisch extrem günstig - mit Silber-Strategie Aktien kaufen"

Loading video ...
Auch der Silberpreis ist zuletzt gestiegen. Ist das Investment in das Edelmetall interessant? "Die letzten fünf Jahre war der Silberpreis immer in so einer Range zwischen 14 und 20 Dollar. Was wir jetzt sehen ist etwas, das nur dreimal in den letzten 100 Jahren vorgekommen ist: Wir schauen auf die Kennzahl Gold-Silber-Ratio. Das heißt wie viele Unzen Silber muss ich bezahlen, um eine Unze Gold kaufen zu können. Dieses Preisverhältnis war im Schnitt immer so bei 50. Also 50 Unzen Silber für eine Unze Gold. Und jetzt ist das Preisverhältnis bei ca. 100. Silber ist also extrem günstig", sagt Waldemar Meyer. Der Experte leitet den Handel beim Berliner Edelmetallhändler Bar9. Er empfiehlt für die Altersvorsorge mal outside of the Box zu denken: "Wenn Sie jetzt sagen ich bin jetzt 35/40 und muss noch 25 Jahre Altersvorsorge betreiben. Wenn Sie jetzt davon einen Teil in physisches Silber packen - zum Beispiel 100 Euro im Monat. Mit diesem Edelmetall-Bestand warten Sie dann auf den nächsten Aktiencrash. Vielleicht gibt es dann die Möglichkeit, Aktien mit guter Dividende zu kaufen." Alle Details über Silber, die aktuelle Lage und wo man am besten kauf, im Interview und auf https://bar9.com

Jetzt YouTube-Kanal abonnieren
https://www.youtube.com/channel/UC234wdhgU4NVDqYBRkkVkfQ

MANUEL KOCH
TV Journalist CEO Producer
Instagram: https://www.instagram.com/manuelkochtv/
Facebook: https://www.facebook.com/Manuel-Koch-1918657995022408/
Twitter: https://twitter.com/manuel_koch
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/manuel-koch-b2697981/

INSIDE WIRTSCHAFT
Online-Sender https://inside-wirtschaft.de
Interviews Medientraining Event-Moderation
Instagram: https://www.instagram.com/insidewirtschaft/
Facebook: https://www.facebook.com/InsideWirtschaft/
Twitter: https://twitter.com/iwirtschaft

Risikohinweis:
https://inside-wirtschaft.de/risikohinweis/

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.