Ad hoc-Mitteilungen

Verteidigungsministerinnen besuchen Luftwaffe und Airbus

Der Schriftzug eines Airbus A380 auf dessen Flugzeugheck.
Der Schriftzug eines Airbus A380 auf dessen Flugzeugheck. pixabay.com pixabay.com

EVREUX/MANCHING (dpa-AFX) - Die Verteidigungsministerinnen aus Deutschland und Frankreich, Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Kollegin Florence Parly, werden am Donnerstag (8.00 Uhr) im nordfranzösischen Evreux einen Luftwaffenstützpunkt besuchen. Dort soll der Grundstein für das Gebäude einer deutsch-französischen Lufttransport-Einheit gelegt werden. Am Nachmittag (14.00 Uhr) werden Kramp-Karrenbauer und Parly beim Unternehmen Airbus Space and Defense im bayerischen Manching erwartet.

Ein Thema wird das gemeinsame Rüstungsvorhaben eines europäischen Kampfjets sein. Bei dem Projekt, an dem auch Spanien beteiligt ist, geht es um milliardenschwere Investitionen. Vor gut einem Jahr war ein erstes Modell des Flugzeugs enthüllt worden./cb/DP/nas

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX