Ad hoc-Mitteilungen

Verkauf von zwei Liegenschaftenportfolios – erhebliche Reduktion des LTV

| Aufrufe: 220

INVESTIS Holding SA / Schlagwort(e): Verkauf Verkauf von zwei Liegenschaftenportfolios – erhebliche Reduktion des LTV 17.05.2022 / 17:45 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Verkaufter Sollmietertrag von CHF 8.7 Mio. für brutto CHF 319 Mio. 
  • Sieben Wohnliegenschaften in Genf 
  • Drei Wohnliegenschaften in der Waadt
Im Rahmen der laufenden Portfoliooptimierung hat Investis Verträge zum Verkauf von zehn Wohnliegenschaften zum Preis von CHF 319 Mio. brutto unterzeichnet. Der Sollmietertrag dieser Liegenschaften beläuft sich aktuell auf CHF 8.7 Mio. Sieben Liegenschaften liegen im Kanton Genf, drei im Kanton Waadt. 

Der Vollzug der Verkäufe erfolgt in mehreren Etappen aufgrund mehrerer Käufer und bestehender gesetzlicher Vorkaufsrechte.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: INVESTIS Holding SA
Neumühlequai 6
8001 Zürich
Schweiz
Telefon: +41 58 201 7242
E-Mail: laurence.bienz@investisgroup.com
ISIN: CH0325094297
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1354907
 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1354907  17.05.2022 CET/CEST

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Kurs:
INVESTIS HO.
0,00%
-