Ad hoc-Mitteilungen

Varta-Aktie: Gelungener Börsenstart, 2 Fallstricke und 1 neue Kooperation

Varta (WKN: A0TGJ5)-Aktien sind bisher ein großer Börsenerfolg. Seit der Erstnotierung Ende 2017 sind sie schon mehr als 603 % gestiegen (17.06.2021). Und auch die Ergebnisse können sich sehen lassen. So kletterte der Umsatz im Zeitraum 2016 bis 2020 von 214 auf 870 Mio. Euro. Für den Kurs entscheidend war jedoch der Gewinnsprung von 9 auf zuletzt 96 Mio. Euro.

Fallstricke der Varta-Aktie

Dennoch gibt es auch Tücken. So springen die meisten Anleger erst auf eine Entwicklung auf, wenn sie bereits vollzogen ist. Aktuell sind bereits alle Verbesserungen der Vergangenheit im Kurs eingepreist und die Bewertung beispielsweise schon auf ein Kurs-Buchwert-Verhältnis von 11,7 (17.06.2021) gestiegen.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.