Ad hoc-Mitteilungen

Troika weiterhin mit irischen Fortschritten zufrieden

Mann mit Tablet (Symbolbild).
Mann mit Tablet (Symbolbild). © metamorworks / iStock / Getty Images Plus / Getty Images © metamorworks / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

LONDON/DUBLIN (dpa-AFX) - Die Troika hat Irland weitere Fortschritte auf dem Weg zur wirtschaftlichen Sanierung bescheinigt. Mit einem erwarteten Wirtschaftswachstum von mehr als einem Prozent im laufenden Jahr und mehr als zwei Prozent 2014 nehme die größtenteils von Exporten gestützte wirtschaftliche Erholung Fahrt auf, hieß es in einer am Donnerstag veröffentlichten Stellungnahme der Beobachter der EU-Kommission, der Europäischen Zentralbank (EZB) und des Internationalen Währungsfonds (IMF). Sorge bereite weiterhin die recht hohe Arbeitslosigkeit. Bemühungen, die Schuldenproblematik in den Griff zu bekommen, würden mittelfristig auch zu einer Erholung des Bankensektors führen. Die Troika hatte Irland vom 29. Januar bis zum 7. Februar besucht./cro/DP/jkr

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX