Ad hoc-Mitteilungen

Tiger Resources Ltd.: Export von Kipoi-Kupferkonzentrat aufgenommen

DGAP-News: Tiger Resources Ltd. / Schlagwort(e): Zwischenbericht Tiger Resources Ltd.: Export von Kipoi-Kupferkonzentrat aufgenommen 02.07.2012 / 09:38
---------------------------------------------------------------------
Perth, Westaustralien. 2. Juli 2102. Tiger Resources Limited (ASX/TSX: 'Tiger') freut sich bekannt geben zu können, dass das Unternehmen eine Exportvereinbarung über die Lieferung von Kupferoxidkonzentrat aus Tigers Kipoi-Kupferprojekt in der Katanga-Provinz der Demokratischen Republik Kongo (DRK) an die Chambishi-Kupferhütte in Sambia abgeschlossen hat. Der Vertrag mit Chambishi umfasst mindestens 30.000 t Kupferkonzentrat mit einem durchschnittlichen Kupfergehalt von 25 % aus Tigers HMS-Anlage (Schwimm-Sink-Aufbereitung) von Phase 1 der Entwicklung. Die Exporte werden zu günstigen Handelsbedingungen durchgeführt und im Rahmen der bestehenden Abnahmevereinbarungen mit Tigers Hauptaktionär, Trafigura Beheer B.V., ermöglicht. Erste Konzentrat -Exportfracht mit einem Cu-Gehalt von über 25 % verlässt Kipoi in 1,2-t-Säcken Richtung Sambia. Tiger plant, bis zu 60 % der jährlichen Konzentratproduktion aus Kipoi zu exportieren, wobei während der Trockenzeit ein höherer Exportanteil anfallen wird. Während der von Oktober bis März dauernden Regenzeit werden hingegen Inlandsabsätze gesteigert, um die Belieferung des örtlichen Markts mit Konzentrat sicherzustellen, solange kleinere Betriebe ihre Tätigkeit aufgrund des Regens einstellen. Tigers Geschäftsführer Brad Marwood sagte, die Abnahmevereinbarung gibt Tiger bezüglich der Vermarktung der Phase-1-Produkte noch zusätzliche Sicherheit. 'Diese Exportvereinbarung eröffnet für unser Produkt einen breiteren Markt und ermöglicht es uns, Kupferkonzentrat sowohl im Inland als auch im Ausland abzusetzen. Wir erwarten, dass dies die Saisonabhängigkeit unserer Absätze reduzieren wird', so Herr Marwood weiter. 'Die HMS-Anlage auf Kipoi produziert jetzt kontinuierlich über ihrer Nominalkapazität, und wir sind daher zuversichtlich, dass wir das Ziel für unsere Jahresproduktion von 35.000 t Kupfer in Konzentrat erreichen werden. Unsere im Juni gemeldete Tagesproduktion ergab zumeist Konzentrationen von 25 % Kupfer im DMS-Konzentrat und darüber und ist daher für Exporte hervorragend geeignet.' Hintergrund Das ein Gebiet von 55 km2 umfassende Kipoi-Projekt liegt 75 km nordnordwestlich von Lubumbashi in der Katanga-Provinz der DRK. Innerhalb der Grenzen des Projektgebietes befindet sich eine 12 km lange Abfolge vererzter Roan-Gesteinsablagerungen, die mindestens fünf bekannte Lagerstätten beherbergen: Kipoi Central, Kipoi North, Kileba, Judeira und Kaminafitwe. Das Unternehmen hat in drei der Lagerstätten Ressourcen gemäß dem JORC-Standard gemeldet. Kipoi Central, Kipoi North und Kileba. Das wichtigste Lager ist Kipoi Central mit einer Zone hochgradiger Kupfervererzung innerhalb einer wesentlich umfangreicheren globalen Ressource geringeren Gehalts. Das Unternehmen verfolgt für das Kipoi-Projekt einen Ansatz der stufenweisen Erschließung. Die hochgradige Vererzungszone auf Kipoi Central wird im Rahmen der Erschließungsphase 1 abgebaut. Während des dreijährigen Betriebs der Phase 1 sollen plangemäß in der HMS-Anlage (Heavy Media Separation) 900.000 Tonnen 7-prozentigen Kupfers pro Jahr mit einer Ausbringung von 55 % aufbereitet werden, um das Äquivalent von etwa 35.000 Tonnen Kupfer pro Jahr zu produzieren. Die ursprüngliche Pressemitteilung enthält weitere Abbildungen und stehen unter folgendem Link als PDF-Download zur Verfügung: http://www.tigerresources.com.au/aurora/assets/user_content/20120702%20Kip oi%20Export%20sales%20commence.pdf Für weitere Informationen bezüglich der Tätigkeiten der Gesellschaft wenden Sie sich bitte an: Brad Marwood Geschäftsführer E-Mail: bmarwood@tigerez.com Tel.: (+61 8 ) 6188 2000 Stephen Hills Chief Financial Officer E-Mail: shills@tigerez.com Tel.: (+61 8 ) 6188 2000 Nathan Ryan Investor Relations Tel: (+61 0 )420 582 887 E-Mail: nryan@tigerez.com Webseite des Unternehmens: www.tigerresources.com.au Hinweise bezüglich zukunftsorientierter Aussagen: Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsorientierten Aussagen beruhen auf Annahmen und Beurteilungen der Geschäftsleitung bezüglich künftiger Ereignisse und Ergebnisse. Derartige zukunftsorientierte Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, aufgrund deren die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den erwarteten künftigen Ergebnissen, Leistungen und Erfolgen abweichen könnten, wie sie in derartigen zukunftsorientierten Aussagen zum Ausdruck oder zur Andeutung kommen. Solche Faktoren beinhalten unter anderem die tatsächlichen Ergebnisse der gegenwärtigen Exploration, die tatsächlichen Ergebnisse künftiger Abbau-, Aufbereitungs- und Erschließungstätigkeiten, Veränderungen der Rahmenbedingungen von Projekten, während Pläne weiter abgewogen werden, sowie jene Faktoren, die in den Einreichungen des Unternehmens veröffentlicht sind. Die in diesem Bericht enthaltenen Informationen bezüglich Explorationsergebnissen, Erzressourcen oder Erzreserven basieren auf Informationen, die von Herrn Brad Marwood, einem Fellow des 'Australasian Institute of Mining and Metallurgy' (AusIMM), erstellt wurden. Herr Marwood ist Direktor des Unternehmens und vollzeitlich bei ihm beschäftigt. Herr Marwood besitzt entsprechende und ausreichende Erfahrung in Bezug auf die Art der Vererzung und der Lagerstätten der in Erwägung stehenden Gebiete sowie in Bezug auf die unternommene Tätigkeit, die ihn als 'Competent Person' (Sachverständigen) entsprechend der Ausgabe 2004 des Australasian Code for Reporting of Exploration Results, Mineral Resources and Ore Reserves (JORC-Code) qualifiziert. Herr Marwood stimmt der Aufnahme der sich auf seine Informationen stützenden Angelegenheiten in diesem Bericht in der gegebenen Form und im gegebenen Zusammenhang zu. Ende der Corporate News
---------------------------------------------------------------------
02.07.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------
176153 02.07.2012

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.