Ad hoc-Mitteilungen

Tech-Experte Söllner: Pokémon-Party! Spannung bei Tinder-Aktie Match und Apple im Aufwind

Der Hype um das Smartphone-Spiel "Pokémon Go" von Nintendo ist weiter ungebrochen. Davon profitiert auch die Nintendo-Aktie. Seit der Veröffentlichung am 7. Juli hat der japanische Konzern seinen Börsenwert mehr als verdoppelt. Nintendo ist aber nicht der einzige Profiteur der Euphorie rund um "Pokémon Go".

Loading video ...


Florian Söllner, leitender Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, blickt im Interview mit Moderatorin Annika Boos auf die Nintendo-Aktie und entsprechenden Pokémon-Profiteuren. Außerdem geht es um Apple, Glu Mobile, Electronic Arts, Match Group, Netflix und den BVB.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.