Ad hoc-Mitteilungen

Starkes Wachstum bei Umsatz und Auftragseingang

| Aufrufe: 246

Interroll Holding AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Starkes Wachstum bei Umsatz und Auftragseingang 26.01.2022 / 06:30 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Sant'Antonino, Schweiz, 26. Januar 2022. Interroll konnte im Geschäftsjahr 2021 deutlich wachsen: der Umsatz stieg auf CHF 640.1 Mio. (+20.6% zum Vorjahr, in lokalen Währungen +21.0%. Der Auftragseingang kletterte signifikant auf CHF 788.4 Mio. (+43.9% zum Vorjahr, +44.2% in lokalen Währungen). Beim Ergebnis wird eine wesentliche Steigerung gegenüber Vorjahr erwartet. Aufgrund der positiven Auftragsentwicklung im Gesamtjahr 2021 blickt die Gruppe vorsichtig optimistisch ins Geschäftsjahr 2022.

Der Umsatz in konsolidierter Währung erreichte CHF 640.1 Mio. (+20.6% zum Vorjahr) und übertraf das Vorjahr in lokaler Währung um 21.0%. Gegenüber dem ersten Halbjahr 2021 konnte Interroll die Umsatzdynamik nochmals steigern. Dazu beigetragen hat im zweiten Halbjahr insbesondere das überproportionale Wachstum im Projektgeschäft. 

Interroll-Aktien

Investor Relations: www.interroll.com investor.relations@interroll.com

Interroll Aktie Die Namensaktien der Interroll Holding AG werden im Main Standard der SIX Swiss Exchange unter der Valorennummer 637289 gehandelt.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Interroll Holding AG
Via Gorelle 3
6594 S.Antonino
Schweiz
Telefon: +41 91 850 25 25
Fax: +41 91 850 25 55
E-Mail: investor.relations@interroll.com
Internet: www.interroll.com
ISIN: CH0006372897
Valorennummer: 637289
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1272800
 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1272800  26.01.2022 CET/CEST

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.