Städte fordern vom Bund Klarheit über Diesel-Nachrüstungen

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts der EU-Klage wegen zu schmutziger Luft in vielen Kommunen fordern die Städte von der Bundesregierung Klarheit über weitere Abgas-Verbesserungen bei Dieselautos. Das Hin und Her zwischen Ministerien beim Thema Hardware-Nachrüstung verunsichere die Autofahrer nur weiter und mache die Luft keinen Deut sauberer, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Helmut Dedy, am Donnerstag. Wenn die von der Autobranche zugesagten Software-Updates nicht reichten, um Grenzwerte einzuhalten, müsse die Autoindustrie zu Hardware-Nachrüstungen verpflichtet werden und diese auch bezahlen. "Die Klage der EU-Kommission zeigt: Es gibt keine Zeit zu verlieren."/sam/DP/stw

Quelle: dpa-AFX