Ad hoc-Mitteilungen

Softwarehersteller Nemetschek wechselt den Vorstandschef

Architektur-Projekt mit dazugehöriger Software (Symbolbild).
Architektur-Projekt mit dazugehöriger Software (Symbolbild). © Maxiphoto / iStock / Getty Images Plus / Getty Images © Maxiphoto / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Softwarehersteller Nemetschek (Nemetschek Aktie) bekommt überraschend einen neuen Vorstandschef. Axel Kaufmann werde zum 1. Januar 2020 die Nachfolge von Patrik Heider antreten, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlasse, teilte das Unternehmen am Dienstag in München mit. Kaufmann war zuletzt Vorstandsmitglied beim Großküchenhersteller Rational (Rational Aktie) . Heider stand dem Softwarekonzern seit 2014 als Sprecher des Vorstands vor und leitete auch das Finanzressort, das künftig ebenso Kaufmann führen wird. Nemetschek will am 31. Oktober mit den Zahlen zum dritten Quartal weitere Erklärungen zum Chefwechsel abgeben. Nemetschek war unter Heiders Führung stark gewachsen, der Börsenwert des MDax-Konzerns betrug zuletzt 5,5 Milliarden Euro./men/jha/

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX