Söder fordert wie Grüne Behördenverlagerung in den Osten

Ein Containerschiff aus der Vogelperspektive. (Symbolbild)
Ein Containerschiff aus der Vogelperspektive. (Symbolbild) © AvigatorPhotographer / iStock / Getty Images Plus / Getty Images © AvigatorPhotographer / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de

Söder will sich am 19. Januar bei einem Sonderparteitag zum Nachfolger des CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer wählen lassen. Vor wenigen Tagen hatte bereits der Bundesvorstand der Grünen bei seiner Klausur im brandenburgischen Frankfurt (Oder) vorgeschlagen, Behörden und Forschungseinrichtungen vorrangig in den Kohleregionen Ostdeutschlands anzusiedeln.

Im Herbst sind Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg./bl/DP/he

Quelle: dpa-AFX