Ad hoc-Mitteilungen

Sino Land-Aktie verliert 4,76 Prozent

Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto)
Mehrere Bürogebäude nebeneinander. (Symbolfoto) pixabay.com
An der Börse liegt die Sino Land-Aktie (Sino Land-Aktie) aktuell im Minus. Der jüngste Kurs betrug 1,00 Euro.

Für Inhaber von Sino Land ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Wertpapier weist zur Stunde einen Kursrückgang von 4,76 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor das Papier 5 Cent. Zuletzt notierte die Aktie bei 1,00 Euro. Die Aktie von Sino Land steht aufgrund dieser Entwicklung schlechter da als der Gesamtmarkt, gemessen am Hang Seng (Hang Seng). Der Hang Seng notiert gegenwärtig bei 24.458 Punkten. Das entspricht einem Minus von 0,56 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Setzt sich der Abwärtstrend weiter fort, dann könnte die Sino Land-Aktie bald sogar auf ein neues Allzeittief abrutschen. Noch liegt das Wertpapier aus jetziger Sicht darüber, und zwar um 14 Cent. Damit bleibt derzeit ein Puffer von 14,00 Prozent zum Allzeittief vom 25. November 2011.

Das Unternehmen Sino Land

Sino Land Company, Ltd., ein Unternehmen der chinesischen Sino Group, zählt zu den größten Immobilienentwicklern in Hongkong. Zentraler Bestandteil der Geschäftstätigkeit ist die Entwicklung von Wohn-, Büro-, Industrie- und Einzelhandelsimmobilien sowie von Einkaufszentren. Die Liegenschaften werden entweder verkauft oder als fester Bestandteil des Produktportfolios verwaltet und vermietet. Zuletzt hat Sino Land einen Jahresüberschuss von 6,91 Mrd. HKD in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 8,01 Mrd. HKD umgesetzt. Neueste Geschäftszahlen will Sino Land am 29. August 2020 bekannt geben.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Welche Wertpapiere von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE