Ad hoc-Mitteilungen

Schindler Holding AG: Veränderungen in der Konzernleitung

| Aufrufe: 427

Schindler Holding AG / Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung Schindler Holding AG: Veränderungen in der Konzernleitung 21.01.2022 / 18:15 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Der Verwaltungsrat der Schindler Holding AG und CEO Thomas Oetterli haben sich geeinigt, dass Herr Oetterli von seiner Funktion zurücktritt. Der Verwaltungsratspräsident Silvio Napoli wird per sofort zusätzlich die CEO-Position übernehmen. Paolo Compagna, stellvertretender CEO, wird neu Chief Operating Officer. Meinolf Pohle tritt seine Nachfolge als Verantwortlicher für die Region «Europa-Nord» an.

«Im Namen des Verwaltungsrats und der Schindler-Mitarbeitenden möchte ich Thomas für seinen unermüdlichen Einsatz und seinen Beitrag zu unserem Erfolg und Wachstum in seinen 28 Jahren im Unternehmen danken. Wir freuen uns, weiter mit ihm als Berater des Aufsichts- und Strategieausschusses zusammenzuarbeiten», sagte Silvio Napoli.

Über Schindler:  Der 1874 gegründete Schindler-Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen über 1,5 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen mehr als 66 000 Mitarbeitende in über 100 Ländern.

Mehr Informationen: 

Schindler Management AG Zugerstrasse 13 6030 Ebikon Switzerland 

Tel. +41 41 445 32 32 Fax +41 41 445 40 40 corporate.communications@schindler.com group.schindler.com


Ende der Ad-hoc-Mitteilung
Sprache: Deutsch
Unternehmen: Schindler Holding AG
Zugerstrasse 13
6060 Ebikon
Schweiz
Telefon: +41414453060
E-Mail: corporate.communications@schindler.com
Internet: www.schindler.com
ISIN: CH0024638212, CH0024638196
Valorennummer: 002463821
Börsen: SIX Swiss Exchange
EQS News ID: 1271645
 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1271645  21.01.2022 CET/CEST

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.