Ad hoc-Mitteilungen

Scale | DATAGROUP erhöht abermals Dividende

hat die Anhebung der Dividende von 45 auf 60 Cent je Aktie beschlossen. Damit profitieren die Aktionäre vom Rekordergebnis, das der IT-Dienstleister im vergangenen Geschäftsjahr erzielte. In seiner Prognose für das laufende Geschäftsjahr erwartet der Vorstand erneut einen deutlichen Anstieg von Umsatz und Ergebnis.

Auf der diesjährigen ordentlichen Hauptversammlung der DATAGROUP SE waren rund 67% des Grundkapitals vertreten. Allen Tagesordnungspunkten wurde einstimmig bzw. mit großer Mehrheit zugestimmt, darunter der Ausschüttung einer Dividende von 60 Cent je Aktie (Vj. 45 Cent). Insgesamt schüttet die Gesellschaft 4.998.875,40 Euro an ihre Aktionäre aus, das entspricht rund 40% des nach IFRS ermittelten Jahresgewinns.{loadmodule mod_custom,Sentifi Text Widget}

"Wir sind sehr stolz, auch im abgeschlossenen Geschäftsjahr wieder auf allen Ebenen Bestmarken erreicht zu haben. Besonders erfreulich ist, dass wir das EBITDA frei von einmaligen akquisitionsbedingten Sondereffekten weiter stark gesteigert und die EBITDA-Marge auf 12,6% erhöht haben", sagte DATAGROUP CEO Max H.-H. Schaber in seiner Rede vor Aktionären. Mit einem Umsatzanstieg um 21,9 % von 223,1 Mio. Euro auf 272,1, Mio. Euro und einem Ergebnisanstieg vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) um + 27,4 % von 27,0 Mio. Euro auf 34,5 Mio. Euro haben Umsatz und Ergebnis zum dritten Mal in Folge einen signifikanten Sprung nach vorne gemacht.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wuchs um 9,9 % und erreichte 20,4 Mio. Euro (18,6 Mio. Euro). Der Periodenüberschuss stieg um 15 % auf 12,9 Mio. Euro (11,2 Mio. Euro), das Ergebnis je Aktie (EPS) erreichte 1,55 Euro (1,41 Euro).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.