Ad hoc-Mitteilungen

S&T-Aktie mit Kursverlusten

Im Wertpapierhandel notiert die Aktie von S&T derzeit leichter. Das Papier kostete zuletzt 12,47 Euro.
Rechenzentrum mit Netzwerkservern.
Rechenzentrum mit Netzwerkservern. - HASH(0x557a38fa3070)

Ein Abschlag von 3,18 Prozent steht gegenwärtig für der Anteilsschein von S&T zu Buche. Die Aktie verbilligte sich um 41 Cent. Das Wertpapier von S&T kostet gegenwärtig 12,47 Euro. Gegenüber dem TecDAX liegt die S&T-Aktie damit im Hintertreffen. Der TecDAX kommt derzeit nämlich auf 2.203 Punkte. Das entspricht einem Minus von 1,27 Prozent. Der heutige Kurs von S&T ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 11,81 Euro weniger wert war das Wertpapier am 27. Juli 2009.

Die S&T AG (ehem. Quanmax AG) wurde 1990 unter der Firma "S plus S Marketing, Engineering and Computerproduktion GmbH" gegründet (seit 2000 Gericom AG) und hat 1991 die Produktion von Notebooks und PCs aufgenommen. Seit 1999 entwickelte sich S&T zu einem der größten konzernunabhängigen Notebook Hersteller Europas. Zuletzt hat S&T einen Jahresüberschuss von 14,6 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 504 Mio. Euro umgesetzt. Neue Geschäftszahlen werden für den 27. Juni 2017 erwartet.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.