Ad hoc-Mitteilungen

Robert Halver: "Die Autobranche im Abwärtszog? VW ist Stehaufmännchen"

Loading video ...
"Die Autobranche hat mehrere strukturelle Probleme. Dieselskandal, schlechte Reputation, Klimadebatte. Der Übergang zur E-Mobilität. Und die Nachfrage wie in China ist nicht mehr so groß", sagt Robert Halver von der Baader. Der Kapitalmarktexperte sieht aber VW als "Stehaufmännchen". Mehr Details im Interview bei Manuel Koch an der Frankfurter Börse.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.