Ad hoc-Mitteilungen

RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 31 / 2021) mit der Apleona GmbH

DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vereinbarung RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 31 / 2021) mit der Apleona GmbH 17.06.2021 / 14:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


17. Juni 2021

RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 31 / 2021) mit der Apleona GmbH

Stuttgart, Deutschland, 17. Juni 2021. Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 6D BIM ESG (Environmental, Social und Governance) Technologie, gab heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrags mit der Apleona GmbH bekannt.

Apleona ist ein in Europa führender Real Estate und Facility Manager mit Sitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main. Rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 30 Ländern betreiben und managen Immobilien aller Assetklassen, bauen und rüsten sie aus, betreiben und warten Anlagen und unterstützen ihre Kunden bei der Produktion sowie Sekundärprozessen. Zu den Kunden gehören marktführende Industrieunternehmen, Fondsgesellschaften, Versicherungen, Banken, die öffentliche Hand, Entwickler, Eigentümer und Nutzer.

Dirk Zörgiebel, Director IT Solutions & Plattform von Apleona: "Um unsere führende Position auf dem Markt weiter zu stärken, haben wir unseren bestehenden Vertrag mit der RIB erweitert. Ab sofort werden noch mehr Kollegen bei der Planung ihrer Projekte auf die iTWO-Software setzen. Die Geschäftsbeziehung mit der RIB hat stets auf Augenhöhe stattgefunden, sodass es für uns selbstverständlich war, auch weiterhin im Planungsprozess auf das Stuttgarter Unternehmen zu setzen. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit".

Erik von Stebut, Managing Director der RIB in Deutschland: "Natürlich freuen wir uns über gewonnene Neukunden - genauso stolz sind wir aber auch, wenn wir zufriedene Bestandskunden wie Apleona bei ihrer digitalen Transformation begleiten und unterstützen dürfen. Die Erweiterung des Vertrags zeigt, dass RIB-Kunden hinter uns, unseren Produkten und unserer Unternehmensstrategie stehen. Wir möchten uns an dieser Stelle für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken".

Über die RIB Gruppe Die RIB Software SE ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt modernste digitale Technologien für Bauunternehmen und Projekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO 4.0, die moderne Cloud-basierte Plattform von RIB, bietet die weltweit erste Enterprise Cloud-Technologie auf Basis von 6D BIM mit KI-Integration für Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Entwickler und Projektträger, etc. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Bauindustrie, konzentriert sich die RIB Software SE auf IT und Bauplanung und ist durch die Erforschung und Bereitstellung neuer Denk- und Arbeitsweisen und neuer Technologien ein Vorreiter für Innovationen im Bauwesen zur Steigerung der Produktivität. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland, und Hongkong, China, und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 2.700 Mitarbeitern in mehr als 25 Ländern weltweit zielt RIB darauf ab, die Bauindustrie in die fortschrittlichste und am stärksten digitalisierte Branche des 21. Jahrhunderts zu transformieren.


17.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: RIB Software SE
Vaihinger Str. 151
70567 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711-7873-0
Fax: +49 (0)711-7873-311
E-Mail: info@rib-software.com
Internet: www.rib-software.com
ISIN: DE000A0Z2XN6
WKN: A0Z2XN
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1209170
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1209170  17.06.2021 

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1209170&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.