Ad hoc-Mitteilungen

Presse: Shinsei Bank und Aozora Bank planen Fusion

Tokio (aktiencheck.de AG) - Die japanischen Banken Shinsei Bank Ltd. (Shinsei Bank Aktie) und Aozora Bank Ltd. (Aozora Bank Ltd Aktie) beabsichtigen Presseangaben zufolge, am morgigen Mittwoch ihre Fusion anzukündigen.

Wie der "Nikkei" am Dienstag berichtet, wollen die beiden Kreditinstitute demnach im Oktober 2010 fusionieren. Sie verfügen gemeinsam über Assets im Volumen von rund 19 Bio. Japanischen Yen (JPY) (195 Mrd. Dollar). Während die Investmentgesellschaft J.C. Flowers rund ein Drittel der Anteile an Shinsei hält, befindet sich rund die Hälfte der Aozora-Anteile im Besitz von Cerberus Capital Management.

Wie die Zeitung weiter berichtet, soll Norito Ikeda, ehemals President der Ashikaga Bank, als President der neuen Bankgesellschaft fungieren. Ikeda hat früher auch für die Bank of Yokohama Ltd. (Bank of Yokohama Aktie) gearbeitet.

Die Aktie der Shinsei Bank schloss heute in Tokio bei 155 JPY (+1,30 Prozent), die der Aozora Bank bei 149 JPY (+4,19 Prozent). (30.06.2009/ac/n/a)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: Aktiencheck