Ad hoc-Mitteilungen

POLITIK: Entscheidung über Berlusconis Senats-Ausschluss am 27. November

pixabay.com pixabay.com

ROM (dpa-AFX) - Der italienische Senat will am 27. November über den Ausschluss des früheren Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi abstimmen. Dieses Datum bestätigte das Plenum am Dienstagabend in Rom. Den Vorschlag der oppositionellen Fünf-Sterne-Bewegung von Beppe Grillo, die Entscheidung vorzuziehen, wurde zurückgewiesen. Ein Ausschuss des Senats hatte bereits dafür gestimmt, dem rechtskräftig wegen Steuerbetrugs verurteilten 78-Jährigen das Mandat zu entziehen. Für diesen Fall haben Berlusconis Unterstützer in seiner Partei Volk der Freiheit (PdL) gedroht, der von ihnen mitgetragenen Regierung unter Enrico Letta die Unterstützung zu entziehen./alv/DP/he

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX