Ad hoc-Mitteilungen

Pfizer-Aktie heute am Aktienmarkt kaum gefragt: Kurs fällt

Medikamente können bei neurologischen Erkrankungen helfen (Symbolbild).
Medikamente können bei neurologischen Erkrankungen helfen (Symbolbild). © cosmin4000 / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Die Aktie von Pfizer (Pfizer-Aktie) notiert am Donnerstag ein wenig leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 42,45 US-Dollar.

Für Inhaber von Pfizer ist der heutige Handelstag bisher nicht sonderlich gut verlaufen. Das Wertpapier weist aktuell einen Kursrückgang von 3,65 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern verlor die Aktie 1,61 US-Dollar. Gegenwärtig kostet das Papier 42,45 US-Dollar. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von Pfizer nicht so gut da. Der Dow Jones (Dow Jones) liegt zur Stunde um 0,40 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Er kommt auf 26.968 Punkte. Die Aktie von Pfizer hatte am 4. Dezember 2018 mit einem Kurs von 46,47 US-Dollar die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 20. Juli 2018. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 37,12 US-Dollar wert. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Pfizer noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 17 Cent erreichte die Aktie am 25. November 2009.

Das Unternehmen Pfizer

Pfizer Inc. zählt zu den weltweit größten Pharmakonzernen. Das Unternehmen konzentriert sich primär auf die Entwicklung und Produktion von verschreibungspflichtigen Medikamenten und bietet Arzneimittel in vielen Therapiegebieten an. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Pfizer unter dem Strich einen Gewinn von 11,2 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz belief sich auf 53,6 Mrd. US-Dollar. Neue Geschäftszahlen werden für den 30. Juli 2019 erwartet.

Für diese Papiere interessierten sich Nutzer von ARIVA.DE

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Handelsplätzen rund um den Globus. Welche Aktien von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Übersicht.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE