Ad hoc-Mitteilungen

Pariser Minister: Keine Garantie für Gipfel-Kompromiss

Paris aus der Luft.
Paris aus der Luft. pixabay.com pixabay.com

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Staats- und Regierungschefs sind offensichtlich noch weit von einer Einigung über die Brüsseler Finanzen für die Jahre 2014 bis 2020 entfernt. "In dieser Phase haben wir keine Garantie, dass es einen Kompromiss geben wird", sagte der französische Europaminister Bernard Cazeneuve am Donnerstag in Brüssel. "Das Gleichgewicht ist noch nicht erreicht." Das sei aber nicht beunruhigend, denn Kompromisse kämen in der EU stets beim Endspurt zustande. Cazeneuve sprach am Rande des Treffens, während die Staats- und Regierungschefs in kleinen Runden nach einer Lösung im Streit um den Finanzrahmen von rund einer Billion Euro rangen./cb/DP/he

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX