Ad hoc-Mitteilungen

Original-Research: PSI Software AG (von GSC Research GmbH): Halten

Original-Research: PSI Software AG - von GSC Research GmbH
 
			

Einstufung von GSC Research GmbH zu PSI Software AG

Unternehmen: PSI Software AG ISIN: DE000A0Z1JH9

Anlass der Studie: Zahlen erstes Quartal 2021 Empfehlung: Halten seit: 10.05.2021 Kursziel: 31,50 Euro Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: 10.05.2021, vormals Kaufen Analyst: Thorsten Renner

Starker Jahresauftakt 2021

Das vergangene Geschäftsjahr 2020 schloss die PSI Software AG deutlich besser ab als zunächst zu Beginn der Pandemie befürchtet. Dabei hat das Management auch noch die Risikovorsorge spürbar nach oben gesetzt und zusätzliche Sicherheitspuffer geschaffen. Die Risikovorsorge belief sich inklusive etwaiger Belastungen aus einer Betriebsprüfung auf rund 6 Mio. Euro.

Die Zahlen des vergangenen Jahres und des ersten Quartals 2021 zeigen aber auch, wohin die Reise bei PSI gehen kann. Im Segment Produktionsmanagement sind die Produkte bereits auf die partnerfähige Konzernplattform umgestellt, was Margen in einer Größenordnung von 11 bis 12 Prozent ermöglichte. Im Segment Energiemanagement wird dagegen noch an der Migration gearbeitet. Nach erfolgreicher Umstellung sind aber auch hier höhere Renditen zu erwarten.

Für die weitere Zukunft sehen wir die PSI Software AG hervorragend aufgestellt. Bestimmendes Thema wird in den kommenden Jahren die fortschreitende Digitalisierung sein, die im Zuge der Pandemie einen weiteren Schub erhielt. Dies eröffnet der Gesellschaft zusätzliches Wachstumspotenzial. Weitere Chancen versprechen die Lösungen des Unternehmens für bedeutsame Megatrends wie Klima, Verkehrspolitik oder Logistik. Programme zur Förderung des Klimaschutzes bringen zusätzliche Investitionen mit sich, von denen auch PSI profitieren sollte.

Seit unserer letzten Empfehlung setzte die PSI-Aktie ihren Aufwärtstrend fort und erreichte sogar unser erhöhtes Kursziel. Für die weitere Entwicklung des Berliner Unternehmens sind wir unverändert positiv gestimmt. Angesichts der noch bestehenden Unsicherheiten behalten wir aber derzeit noch unseren konservativen Ansatz bei und lassen die Prognosen für das laufende Jahr unverändert. Allerdings können wir uns zum Halbjahr sehr gut eine Anhebung unserer Schätzungen vorstellen. Insgesamt bestätigen wir daher momentan unser Kursziel von 31,50 Euro, nehmen nach dem deutlichen Kursanstieg jedoch unsere Empfehlung von „Kaufen“ auf „Halten“ zurück.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/22430.pdf

Kontakt für Rückfragen GSC Research GmbH Tiergartenstr. 17 D-40237 Duesseldorf Tel.: +49 (0) 211 / 179374 - 26 Fax: +49 (0) 211 / 179374 - 44 Buero Muenster: Postfach 48 01 10 D-48078 Muenster Tel.: +49 (0) 2501 / 44091 - 21 Fax: +49 (0) 2501 / 44091 - 22 Email: info@gsc-research.de Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.