Open Market | niiio finance group AG und GET Capital AG vereinbaren strategische Partnerschaft

Die niiio finance group AG (ISIN: DE000A2G8332) und die GET Capital AG sind von dieser erfolgversprechenden Kooperation überzeugt. Die höchst effizienten Analytics-Lösungen der GET Capital AG ergänzen sich ideal mit den erprobten und leistungsstarken Softwarelösungen der niiio finance group AG. Ein gemeinsames Kundenprojekt, dessen Rollout in den kommenden Wochen erwartet wird, wird dies unter Beweis stellen.

Die strategische Partnerschaft zwischen der niiio finance group AG und der GET Capital AG ermöglicht es beiden Unternehmen, ihren Kunden zukünftig ein wesentlich umfangreicheres Angebot zur Digitalisierung des Wealth-Managements anzubieten. Kunden können sich auf eine enge Zusammenarbeit der Expertenteams aus Mathematikern, Physikern und Softwareentwicklern beider Unternehmen verlassen. "Mit GET Capital haben wir einen ausgewiesenen Spezialisten für die Analyse und Interpretation großer Datenmengen als Kooperationspartner gewinnen können. Gemeinsam können wir jetzt Software-Lösungen für Banken und Vermögensverwalter anbieten, in der die Expertenwelten beider Unternehmen vereint sind", freut sich niiio Vorstand Johann Horch.{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel}

Die GET Capital AG wurde 2006 als unabhängige quantitative Asset-Management-Boutique gegründet. Das Unternehmen integriert moderne Portfoliotheorie, Big-Data-Analysen und künstliche Intelligenz. Diese Technologien waren bisher nur institutionellen Kunden zugänglich. In Zukunft können diese auch in Lösungen der niiio finance group AG integriert werden. "Perspektivisch werden wir die leistungsstarken Technologie-Lösungen der GET Capital auch über unseren niiio-Marktplatz anbieten", so Kris Grgurevic, Vorstand der niiio finance group AG.

"Das überzeugende Leistungsportfolio von niiio haben wir bei unserem ersten gemeinsamen Kundenprojekt bereits kennengelernt", erklärt GET Capital Vorstand Harald Schnorrenberg. "Wir sind davon überzeugt, dass unsere erfolgreichen Big-Data-Analysekerne sich ideal mit der niiio-Software ergänzen. Gemeinsam können wir Wealth-Management-Partnern ein überzeugendes Angebot zur Digitalisierung und Automatisierung ihrer Finanzwelt machen."

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.