Nordex: Geht diese Super-Rallye wirklich weiter?

Eines muss man Nordex lassen: Der Windkraftanlagenbauer hat die Flaute der letzten Jahre erfolgreich niedergerungen. Gestern meldete das Unternehmen im Vorfeld der erst in vier Wochen anstehenden Quartalsbilanz den Auftragseingang des ersten Quartals. Mit 1,03 Gigawatt wirkt es, als sei die Krise überstanden.Allerdings sind Wattzahlen nicht dasselbe wie die Auftragswerte in Euro.

Jetzt vollständige Analyse lesen