Nordex-Aktie muss etwas Federn lassen - Aktienanalyse

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Nordex-Aktienanalyse von Maximilian Völkl vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär": Maximilian Völkl von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Windanlagenbauers Nordex (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) unter die Lupe. Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.