Nachfrage nach Goldman Sachs verhilft Dow Jones in die Gewinnzone

Die Goldman Sachs-Zentrale in New York.
Die Goldman Sachs-Zentrale in New York. pixabay.com
An der Börse ist die Stimmung für den Dow Jones (Dow Jones) zur Stunde freundlich. Gegenwärtig liegt das Börsenbarometer mit 0,83 Prozent im Plus.

Die Bullen haben aktuell an der Börse überwiegend das Sagen. Der Dow Jones legte leicht um 0,83 Prozent zu. Das Kursbarometer kommt inzwischen auf 23.255 Punkte.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Die Titel von Goldman Sachs, Walt Disney und Johnson & Johnson ragen unter den Indexmitgliedern derzeit besonders hervor. Das Papier von Goldman Sachs verzeichnet die stärkste Verteuerung. Gegenüber dem letzten Kurs des Vortags liegt es mit 1,99 Prozent im Plus. Der Preis für das Wertpapier liegt zur Stunde bei 166,27 US-Dollar. Stark verteuert hat sich auch die Aktie von Walt Disney. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag gewann sie 1,67 Prozent an Wert hinzu. Bewertet wird das Papier gegenwärtig am Aktienmarkt mit 109,10 US-Dollar. Das Wertpapier von Johnson & Johnson (Johnson & Johnson Aktie) kommt gegenwärtig auf einen Wertanstieg von 1,60 Prozent. Die Aktie von Johnson & Johnson kostet aktuell 129,30 US-Dollar.

Exxon Mobil: Rote Laterne im Dow Jones

Verteuert haben sich heute bisher alle Aktien aus dem Dow Jones mit zwei Ausnahmen. Am Ende der Kursliste steht derzeit das Papier von Exxon Mobil. Investoren zahlen an der Börse zur Stunde 67,98 US-Dollar für das Wertpapier von Exxon Mobil. Das entspricht einem Minus von 0,28 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für die Aktie von Coca-Cola. Private und institutionelle Anleger zahlen gegenwärtig 0,16 Prozent weniger für das Papier als zum Handelsschluss am Vortag. Das Wertpapier von Coca-Cola notierte zuletzt bei 47,13 US-Dollar.

Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 31.12.2018
Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 31.12.2018
Der heutige Preisanstieg verbessert die negative Bilanz des Dow Jones für das laufende Kalenderjahr nur leicht. Das Minus seit Beginn des laufenden Jahres beträgt 5,70 Prozent. Der Börsenindex Dow Jones umfasst 30 US-amerikanische Aktien. Er gilt als einer der bekanntesten Indizes der Welt und wird bereits seit 1896 berechnet. Die Aktien werden nach ihrem Kurs gewichtet, die Auswahl obliegt dem Indexbetreiber. Der Dow Jones Index ist ein Kursindex ohne Berücksichtigung von Dividendenzahlungen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Quelle: ARIVA.DE