Ad hoc-Mitteilungen

Münchener Rück: Verkaufen wegen „Ian“?

| Aufrufe: 355

Die Aktie der Münchener Rück (WKN: 843002) verkaufen? Das kommt für viele Einkommensinvestoren nun wirklich nicht infrage. Inzwischen wieder rund 4,5 % Dividendenrendite, eine seit dem Jahre 1969 ungekürzte Dividende und andere Qualitäten formen einen interessanten Mix, der sogar eigentlich vor einem moderaten Wachstum steht. Ein Analyst spricht jetzt jedoch davon. Er hat der Aktie der Münchener Rück ein Sell-Rating gegeben mit dem Kursziel, das in etwa auf dem jetzigen Bewertungsniveau liegt. Schauen wir uns diese Perspektive einmal etwas näher an.

Münchener Rück: Verkauf-Rating wegen Ian!

Konkret handelt es sich um einen Analysten der Credit Suisse, der jetzt das Sell-Rating ausgesprochen hat.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Kurs:
Munich Re
+0,59%
306,60  


Schließen

Zurück in die Zukunft!

THE NEXT BIG THING! Hier verschmelzen Realität und digitale Welt!
weiterlesen»