Ad hoc-Mitteilungen

Mitsui OSK Lines-Aktie leicht im Plus

Im Wertpapierhandel liegt die Aktie von Mitsui OSK Lines aktuell im Plus. Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 2,64 Euro.
Die Shibuya-Kreuzung in Tokio, Japan.
Die Shibuya-Kreuzung in Tokio, Japan. - HASH(0x55919c608010)

Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre von Mitsui OSK Lines: Das Wertpapier weist zur Stunde eine Verteuerung von 4,27 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag gewann das Papier 11 Cent hinzu. Derzeit kostet die Aktie 2,64 Euro. Zieht man den Nikkei als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von Mitsui OSK Lines vorn. Der Nikkei kommt mit einem Punktestand von 19.743 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,56 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Für ein neues Allzeithoch müsste die Mitsui OSK Lines-Aktie noch ordentlich zulegen. Den bisherigen Höchststand von 12,42 Euro erreichte das Wertpapier am 16. Oktober 2007.

Die Mitsui O.S.K. Lines (MOL) ist eine global operierende Reederei mit Sitz in Tokyo. Zur Flotte der 1884 gegründeten MOL und ihren Tochtergesellschaften gehören insgesamt 950 Tank-, Autotransport- und Containerschiffe, Massenfracht- sowie Kreuzfahrt- und Fährschiffe. Unter dem Strich musste Mitsui OSK Lines im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 170 Mrd. Yen verbuchen. Der Umsatz belief sich auf 1,7 Bio. Yen.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.