Marktstratege Lipkow: Positive Überraschung seitens der Apple-Zahlen durchaus möglich

Theresa May hat in dieser Woche einen Plan B für den Brexit vorgestellt. Dieser stieß aber auf keine Gegenliebe. Im Wesentlichen gleicht der Ersatzplan dem Original Seitens der EU sieht Andreas Lipkow von Comdirect deshalb aktuell keinen Handlungsbedarf.

Loading video ...


Die Bilanzsaison ist in vollem Gange. Die Deutsche Börse hat nun erste Daten zum Jahr 2018 herausgegeben. Der Überschuss lag deutlich über den Erwartungen. Für Andreas Lipkow wird die Deutsche Börse auch im Jahr 2019, aufgrund der zu erwartenden Volatilität an den Märkten, äußerst interessant bleiben.

Auch in der kommenden Woche werden wieder dutzende Unternehmen ihre Bücher öffnen. Darunter auch viele US-Techunternehmen. Welche hier besonders interessant sein könnten, erfahren Sie hier...