Ad hoc-Mitteilungen

Luxusmarke Burberry stellt Vorstand um

Eine Frau bei ihrer Arbeit im Büro. (Symbolbild)
Eine Frau bei ihrer Arbeit im Büro. (Symbolbild) © utah778 / iStock / Getty Images Plus / Getty Images © utah778 / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de

LONDON (dpa-AFX) - Die für Karomuster und Trenchcoats bekannte britische Luxusmarke Burberry hat ihren Vorstand umgestellt. Auf der neu geschaffenen Geschäftsführer-Position Chief Operating Officer wird sich John Smith von März an unter anderem um die Expansion in den Parfüm- und Kosmetikbereich kümmern, teilte Burberry am Donnerstag in London mit. Smith war zuletzt Vorstandschef von BBC Worldwide gewesen und hat bislang keine Erfahrung in der Modebranche. Finanz-Vorstand Stacey Cartwright verlässt das Unternehmen, als Nachfolgerin ist Carol Fairweather vorgesehen. Burberry hatte unter der Krise in Südeuropa gelitten, setzt aber weiter auf Wachstum./gür/DP/she

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX