Ad hoc-Mitteilungen

LION E-Mobility AG: LION Smart - Folgeauftrag und Ausbau des Kundenstamms in Nordamerika

DGAP-News: LION E-Mobility AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Sonstiges LION E-Mobility AG: LION Smart - Folgeauftrag und Ausbau des Kundenstamms in Nordamerika 23.06.2021 / 08:48 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMELDUNG LION Smart - Folgeauftrag und Ausbau des Kundenstamms in Nordamerika Baar (CH), Garching bei München (DE), 23. Juni 2021 - Die LION Smart GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der LION E-Mobility AG, erhält von der Vicinity Motor Corp. einen Folgeauftrag für die Integration einer kundenspezifischen Batteriesystemlösung. Das Gesamtauftragsvolumen, über die Elektrifizierung von weiteren Fahrzeugen umfasst insgesamt 80 Batteriepacks und liegt im oberen sechsstelligen Bereich. Die Vicinity Motor Corp. mit Sitz in Aldergrove, British Columbia, Kanada, ist ein führender Anbieter, von Elektro-, CNG-, Gas- und Clean-Diesel-Fahrzeugen für die öffentliche und gewerbliche Nutzung in den USA und Kanada. Der Auftrag zwischen der Vicinity Motor Corp. und LION Smart umfasst die Lieferung und Integration weiterer 400V-BMW-Batteriepacks in weitere Demonstrator-Modelle eines Shuttle-/Transitbusses der Vicinity Motor Corp. Im Zuge dieses Auftrags liefert LION Smart eine Plug-and-Play-Lösung zur Integration von Batteriepacks. Nach den herausragenden Fortschritten im Rahmen der Entwicklungs- und Testingphase bauen LION Smart und Vicinity Motor ihre Erfolgreiche Zusammenarbeit im Jahr 2021 weiter aus. „Wir freuen uns ausdrücklich über die Erreichung dieses Meilensteins und werden weiterhin mit Nachdruck daran arbeiten durch die Stärkung unserer Salesforce die Kundenbasis in Nordamerika weiter auszubauen und zu festigen," erklärt Thomas Hetmann, Geschäftsführer der LION Smart GmbH. Neben dem in-house entwickelten modularen LIGHT-Batteriesystem entwickelt und realisiert LION Smart Integrationsdienstleistungen für Fahrzeugbatteriesystemlösungen auf Basis von BMW i3 Batterien und Modulen. Als Spezialist für die Entwicklung und Integration von Batteriesystemen sowie Batterielabortests arbeitet LION Smart seit vielen Jahren eng mit BMW zusammen. Über die LION E-Mobility AG: Die LION E-Mobility AG ist eine im Jahr 2011 gegründete, börsennotierte Schweizer Holding mit aussichtsreichen strategischen Investments im E-Mobility Sektor, insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und Lithium-Ionen-Batteriesystemtechnik. Das Unternehmen besitzt 100% der deutschen LION Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und Batterie-Management-Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30% Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem erfolgreichen Joint Venture mit der TÜV SÜD AG. Die LION E-Mobility AG ist außerdem 100%ige Eigentümerin der LION E-Mobility North America Inc. www.lionemobility.com Über die Vicinity Motor Corp.: Die Vicinity Motor Corp. (TSXV: VMC) (OTCQX: BUSXF) (FRA: 6LG) ist ein führender Anbieter von Elektro-, CNG-, Gas- und Clean-Diesel-Bussen für staatliche und privatwirtschaftliche Unternehmen in den USA und Kanada. Die Flaggschifflinie des Unternehmens, Vicinity (TM) -Busse, die in Kanada einen dominierenden Marktanteil halten, wird von erstklassigen Herstellungspartnern des Unternehmens oder in der Montageanlage des Unternehmens im US-Bundesstaat Washington hergestellt, welche dem Buy America Act entspricht. Der innovative Vicinity Lightning (TM) EV-Bus der Vicinity Motor Corp, welcher durch ein strategisches Tier-1-Lieferabkommen mit BMW-Batterien und Komponenten ermöglicht wird, soll den globalen Übergang zu nachhaltigeren Transitfahrzeugen auf dem privatwirtschaftlichen und staatlichen Markt vorantreiben. www.vicinitymotorcorp.com  
Kontakt LION Smart Thomas Hetmann Managing Director | Board Member   Vicinity Motor Corp. John LaGourgue VP Corporate Development Telefon: 604 288 8043 E-Mail: IR@grandewest.com
LION E-Mobility Investor Relations Matthias Glemser Phone: +49 89 360363247 Email: ir@lionemobility.com   Paradox Public Relations Inc. Karl Mansour Managing Director Telefon: (514) 341 0408 oder +1 866 460 0408 E-Mail: IR@grandewest.com  
Disclaimer: Aussagen, die Prognosen, Erwartungen, Ansichten, Pläne, Ziele sowie Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder beinhalten, gelten nicht als historische Tatsachen und sind daher möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen und Plänen zu jenem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getätigt wurden, und beinhalten daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Die LION E-Mobility AG ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.  

23.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: LION E-Mobility AG
Lindenstraße 16
6340 Baar
Schweiz
Telefon: +41 (0)41 500 54 11
Fax: +41 (0)41 500 54 12
E-Mail: info@lionemobility.de
Internet: www.lionemobility.com
ISIN: CH0560888270
WKN: A2QH97
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Tradegate Exchange
EQS News ID: 1210895
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1210895  23.06.2021 

"fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1210895&application_name=news&site_id=ariva"

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.