Ad hoc-Mitteilungen

Leipziger Internethändler Unister baut Führungsspitze um

Tageszeitungen (Symbolbild).
Tageszeitungen (Symbolbild). pixabay.com pixabay.com

LEIPZIG (dpa-AFX) - Der mit Ermittlungen der Staatsanwaltschaft konfrontierte Internethändler Unister (Leipzig) baut seine Führungsspitze um. Am Dienstag wurde mit Andreas Prokop (45) ein neuer Geschäftsführer für das operative Management (COO) berufen, wie das Unternehmen mitteilte. Prokop übernehme die Leitung, Steuerung und Organisation der gesamten Betriebsprozesse der Unternehmen der Unister Holding.

Mit der Personalie wird der angekündigte Rückzug von Unister-Gründer Thomas Wagner eingeleitet, der das Unternehmen bisher allein geführt hatte. Unister betreibt Portale wie fluege.de und ab-in-den-urlaub.de. Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit Monaten unter anderem wegen Steuerhinterziehung, illegalem Adresshandel und gefälschten Preisangaben./gik/DP/edh

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX