Ad hoc-Mitteilungen

Kursverluste für die Metro-Aktie

Die Gemüseabteilung eines Supermarktes. (Symbolfoto)
Die Gemüseabteilung eines Supermarktes. (Symbolfoto) pixabay.com
Der Anteilsschein von Metro (Metro Aktie) (Metro-Aktie) (Stammaktie) notiert am Mittwoch ein wenig leichter. Das Papier notiert aktuell bei 8,01 Euro.

Am deutschen Aktienmarkt hat sich heute das Wertpapier von Metro (Stammaktie) zwischenzeitlich um 3,10 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers verbilligte sich um 26 Cent. Für die Aktie von Metro liegt der Preis zur Stunde bei 8,01 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von Metro nicht so gut da. Der MDAX (MDAX) liegt gegenwärtig um 0,78 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Er kommt auf 26.768 Punkte.

Das Unternehmen Metro

Die Metro AG ist eines der größten Handelsunternehmen der Welt. Sie entstand im Juli 1996 aus der Verschmelzung von Metro Cash & Carry, Kaufhof Holding AG und Asko Deutsche Kaufhaus AG. Heute vereint der Konzern Aktivitäten von Metro, Makro Cash & Carry und Real unter einem Dach. Mit einem Verlust von 126 Mio. Euro hat Metro das vergangenen Geschäftsjahr abgeschlossen. Der Umsatz des Unternehmens lag bei 27,1 Mrd. Euro. Investoren warten jetzt auf den 22. Oktober 2020. An diesem Tag will das Unternehmen neue Geschäftszahlen vorlegen.

So steht's um die Konkurrenz

  Metro Ceconomy Amazon Colruyt Total Produce Walmart
Kurs 8,01 3,62 € 3.140 $ 49,54 € 0,93 € 130,60 $
Performance 3,10 +0,56% +0,05% 0,00% -24,72% -0,79%
Marktkap. 2,88 Mrd. € 9,70 Mio. € 1,5 Bio. $ 6,86 Mrd. € 360 Mio. € 376 Mrd. $

So sehen Analysten die Metro-Aktie

Die Metro-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Baader Bank hat die Einstufung für Metro AG nach Quartalszahlen auf "Reduce" mit einem Kursziel von 8 Euro belassen. Die Kennziffern des Handelskonzerns seien etwas besser als vom Markt prognostiziert ausgefallen, schrieb Analyst Volker Bosse in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Ausblick entspreche der Konsensschätzung.

Jahreschart der Metro St-Aktie, Stand 05.08.2020
Jahreschart der Metro St-Aktie, Stand 05.08.2020
Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Metro AG nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 8,50 Euro belassen. Das dritte Quartal des Einzelhandelskonzerns habe den Erwartungen entsprochen, schrieb Analyst Thilo Kleibauer in einer am Dienstag vorliegenden Einschätzung. Das gelte auch für den Ausblick.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: ARIVA.DE