Ad hoc-Mitteilungen

Küchenmöbel-Branchenprimus Nobilia erzielt Rekordumsatz

Mann mit Wirtschaftszeitung (Symbolbild).
Mann mit Wirtschaftszeitung (Symbolbild). pixabay.com pixabay.com

VERL (dpa-AFX) - Mit knapp 900 Millionen Euro hat der größte deutsche Küchenmöbelhersteller Nobilia im vergangenen Jahr den höchsten Umsatz seiner Firmengeschichte erzielt. Zum Umsatzanstieg um 5,6 Prozent habe überwiegend das Auslandsgeschäft beigetragen, teilte das Unternehmen am Donnerstag im ostwestfälischen Verl mit. Zum Ergebnis machte das Familienunternehmen keine Angaben. Fast jede dritte in Deutschland verkauft Küche komme von Nobilia. Während der Marktanteil bei Küchen bis 4000 Euro sinke, steige er bei den höherwertigen Küchen weiterhin. Die Aussichten für das laufende Jahr seien positiv./mb/DP/zb

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX