Ad hoc-Mitteilungen

Kraftstoffpreise: Benzin und Diesel werden wieder teurer / ...

Kraftstoffpreise: Benzin und Diesel werden wieder teurer / Diesel setzt Aufwärtstrend aus der Vorwoche fort

München (ots) - Die Preise für Benzin und Diesel steigen wieder. In der aktuellen ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt 1,351 Euro - das sind 0,1 Cent mehr als in der Vorwoche. Deutlicher aufwärts geht es beim Diesel: Der Preis für einen Liter ist um 1,5 Cent auf durchschnittlich 1,148 Euro gestiegen. Diesel setzt damit den Aufwärtstrend aus der Vorwoche fort, als der Kraftstoff erstmals seit Ende Juni wieder teurer wurde.

Erstmals in diesem Jahr ist die Preisdifferenz zwischen Benzin und Diesel mit rund 20 Cent geringer als die steuerliche Spreizung von 22 Cent.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern, Kraftstoffpreise zu vergleichen. Informationen gibt es unter www.adac.de/tanken und in der App "ADAC Spritpreise".

OTS: ADAC newsroom: http://www.presseportal.de/nr/7849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_7849.rss2

Pressekontakt: ADAC Öffentlichkeitsarbeit Externe Kommunikation Johannes Boos Tel.: ++49 (0)89 / 7676-2078 johannes.boos@adac.de

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: OTS