Ad hoc-Mitteilungen

Original-Research: OpenLimit Holding AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

Original-Research: OpenLimit Holding AG - von First Berlin Equity Research GmbH Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu OpenLimit Holding AG Unternehmen: OpenLimit Holding AG ISIN: CH0022237009 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Buy seit: 22.01.2020 Kursziel: 0,60 Euro Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten Letzte Ratingänderung: - Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu OpenLimit Holding AG (ISIN: CH0022237009) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine BUY-Empfehlung und erhöht das Kursziel von EUR 0,48 auf EUR 0,60. Zusammenfassung: Ende Dezember 2019 schloss OpenLimit einen Kreditvertrag über CHF 5 Mio. mit einem nicht namentlich genannten Investor ab und ist nun ausreichend finanziert, um kräftig zu wachsen. Nach der Zertifizierung des dritten Smart Meter Gateways (SMGW) durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) am 19. Dezember 2019 startet der offizielle Rollout in Kürze. OpenLimit und PPC waren die ersten, die im Dezember 2018 das SMGW-Zertifikat erhielten. Dies gab den Partnern ausreichend Zeit, sich auf den Rollout vorzubereiten, wodurch sie nun in der Pole Position sind, um einen großen Teil des neuen Marktes zu erobern. Angesichts der zusätzlichen Mittel sind wir der Ansicht, dass Liquiditätsengpässe, die OpenLimit in der Vergangenheit geplagt haben, das Wachstum nicht länger einschränken. Die gestiegene finanzielle Stabilität hat uns veranlasst, unseren WACC zu senken, und hat unsere Überzeugung gestärkt, dass OpenLimit in 2020E und in den kommenden Jahren kräftig wachsen wird. Aufgrund des erwarteten höheren Zinsaufwands haben wir unsere Nettoergebnisprognosen gesenkt. Wegen des niedrigeren WACCs steigt unser Kursziel von €0,48 auf €0,60. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung. First Berlin Equity Research has published a research update on OpenLimit Holding AG (ISIN: CH0022237009). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his BUY rating and increased the price target from EUR 0.48 to EUR 0.60. Abstract: At the end of December 2019, OpenLimit closed a CHF 5m loan with an unnamed investor and is now sufficiently funded to spur strong growth. Following the certification of the 3rd smart meter gateway (SMGW) by the German Federal Office for Information Security (BSI) on 19 December 2019, the official rollout will start soon. OpenLimit and PPC were the first to have the SMGW certified in December 2018. This gave the partners plenty of time to prepare for the rollout, which now has them in the pole position to carve out a leading share of the new market. Given the additional funding, we believe that liquidity constraints that plagued OpenLimit in the past no longer limit growth. The increased financial stability has caused us to lower our WACC and has strengthened our conviction in the growth story in 2020E and the coming years. We have lowered our net result forecasts due to the anticipated higher interest expenses. Given the lower WACC, our price target rises from €0.48 to €0.60. We confirm our Buy rating. Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse. Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/19961.pdf Kontakt für Rückfragen First Berlin Equity Research GmbH Herr Gaurav Tiwari Tel.: +49 (0)30 809 39 686 web: www.firstberlin.com E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com -------------------übermittelt durch die EQS Group AG.------------------- Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Über den Autor

Über den Research Channel der EQS Group AG verbreiten zahlreiche Researchhäuser Studien zu börsennotierten Unternehmen. Alle Einschätzungen werden mit einer kurzen Mitteilung versehen. Zudem ist die Studie für Anleger grundsätzlich kostenfrei zum Download verfügbar.