Ad hoc-Mitteilungen

Kaum Mietausfälle beim Wohnungsriesen Vonovia wegen Corona

Immobilien in Berlin (Symbolbild).
Immobilien in Berlin (Symbolbild). © Nikada / E+ / Getty Images © Nikada / E+ / Getty Images www.gettyimages.de

BOCHUM (dpa-AFX) - Deutschlands größter Wohnungsvermieter Vonovia (Vonovia Aktie) sieht derzeit keine großen Folgen der Corona-Krise für seine Geschäfte. "Die Auswirkungen von Covid-19 konnten wir gut auffangen", sagte Vorstandschef Rolf Buch am Dienstag bei der online abgehaltenen Hauptversammlung in Bochum. Bislang hätten sich nur ein Prozent der rund 350 000 Mieter in Deutschland mit der Bitte um Mietstundung bei Vonovia gemeldet. In allen Fällen habe es individuelle Lösungen gegeben.

"Die Summe der Mietstundungen ist gering", sagte Buch. Der Dax -Konzern erwartet in diesem Jahr Mieteinnahmen von 2,3 Milliarden Euro. Die Steigerung der Mieteinnahmen werde allerdings geringer ausfallen als geplant, da sich einige Modernisierungsmaßnahmen wegen der Pandemie verzögerten./hff/DP/jha

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem wöchentlichen Marktüberblick.
Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.
Quelle: dpa-AFX