Ad hoc-Mitteilungen

Kakao: Hohes Angebot aus den beiden größten Produzentenländern

Frankfurt (GodmodeTrader.de) - In der Elfenbeinküste, dem größten Kakaoproduzentenland, sollen in der im September ausgelaufenen Saison 2017/18 1,965 Millionen Tonnen Kakao angeliefert worden sein. Dies meldet Bloomberg mit Verweis auf Personen, die mit den Regierungsdaten vertraut seien, wie die Analysten der Commerzbank im aktuellen „TagesInfo Rohstoffe“ schreiben.

Dies läge nur 2,5 Prozent unter dem Rekord des Vorjahres. Im Nachbarland Ghana, der Nummer Zwei unter den Produzenten, werde die Produktion 2017/18 mit 899.000 Tonnen angegeben, sieben Prozent unter Vorjahr, heißt es weiter. „Die Aussichten für die Produktion 2018/19 sind in beiden Ländern derzeit gut“, so die Commerzbank-Analysten.

"Kakao-Hohes-Angebot-aus-den-beiden-größten-Produzentenländern-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1"
Kakao
""

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.