Kakao: Auf Stabilisierungskurs

Abidjan (GodmodeTrader.de) – Kakao erholt sich am Dienstag von seinem Rücksetzer von dem am 7. November 2018 bei 2.396,50 US-Dollar je Tonne erreichten Zweimonatshoch bis zu dem am Montag bei 2.199,00 US-Dollar pro Tonne erreichten Tief.

Die Kakaomühlen in der Elfenbeinküste haben bis Ende Oktober 45.000 Tonnen Kakaobohnen verarbeitet, wie Daten des Exportverbands GEPEX vom Montag zeigten. GEPEX erhebt Daten von sechs der größten Kakaoverarbeiter, darunter Barry Callebaut, Olam und Cargill.

Gegen 10:55 Uhr MEZ notiert Kakao mit einem Plus von 1,81 Prozent bei 2.247,00 US-Dollar je Tonne.

"Kakao-Auf-Stabilisierungskurs-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1"
Kakao
""